Wien in leiwanden Grafiken  (Bild: facebook.com/wienleiwand)

Wien in leiwanden Grafiken

Die Wahrheit ist oft unbequem, und Bilder sagen mehr als Worte: Gut, dass diese "Leiwanden Wien- Grafiken" alles auf den Punkt bringen. Etwa, wofür der Opernball wirklich berühmt ist, wo wir in Wien tatsächlich essen, und was die "Ansa- Panier" damit zu tun hat. Wien im Schnellkurs -  in neun Nummern:

#1. Was eh schon allen klar ist, nur niemand sich laut auszusprechen traut...

#2. Und auf der Mahü trifft man garantiert nie jemanden...

#3. Da könnten wir essen, tun wir aber nicht - oder?

#4. Ja genau, ist doch so - oder?

#5. So einfach ist das: Also, lernts was G'scheits!

#6. Und alle im Dirndl, gell?

#7. Weil's halt so is...

#8. "Ansa- Panier" eben

#9. Einmal (vorne) blasen, bitte...

Soeben ist die 2. Auflage des Buches WIEN IN LEIWANDEN GRAFIKEN erschienen! Bereits über 17.000 Menschen sind Fan des Buches auf Facebook, in dem gefühlte Wahrheiten über die Stadt Wien und ihre Bewohner mittels Grafiken und Diagrammen abgebildet werden.


Was ist eure Lieblings- Grafik? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

red

Das könnte euch auch interessieren:

Top- 10- Tattoo- Künstler auf Instagram

In 7 Schritten zum Instagram- Star!

Kommentare