So bleibt ihr zu Weihnachten sicher nicht alleine!  (Bild: thinkstockphotos.de)

So bleibt ihr zu Weihnachten sicher nicht alleine!

Stille Zeit, einsame Zeit? Das MUSS nicht sein! Noch sind vier Wochen Zeit, um sich den perfekten Partner unter dem Christbaum zu angeln! Wie ihr dabei gezielt vorgehen könnt, ohne Zeit zu verschwenden? City4U fragte Wiens Liebes- Coach Dominik Borde und entlockte ihm seine Profi- Tipps...

City4U: Warum fühlt man sich zu Weihnachten so, als wären alle anderen glücklich, nur man selbst ist alleine?

Dominik Borde: Es ist nicht alles Gold, was glänzt  Wer glaubt, dass alle Pärchen rund herum glücklich sind, der irrt gewaltig. Nach den Feiertagen herrscht Hochkonjunktur bei Paarcoaches und Familienpsychologen. Viele Paare sind sich schon uneins, wer welche Geschenke besorgt, wie der Christbaum auszusehen hat oder wie sie Weihnachten verbringen möchten. Singles haben den Vorteil, dass sie selbst entscheiden können. Ein Stressfaktor weniger. Und die Chance auf glückliche Weihnachten...

City4U: Aber wie kann man jetzt noch schnell jemanden für Weihnachten finden?

Dominik Borde: Wichtig ist erstmal zu wissen: Du bist nicht allein! Single sein ist kein exotisches Phänomen. Im Gegenteil. Rein statistisch gesehen leben 16 Prozent der Männer und 24 Prozent der Frauen entweder alleine oder mit ihrem Kind zusammen. Und der Status Single ist nicht in Stein gemeißelt, sondern kann sich jederzeit verändern...Das allerwichtigste dabei ist die innere Einstellung. Wer krampfhaft einen Partner sucht, der kommt nicht gut rüber. Mach den Test! Würdest du dich in dich selbst verlieben, wenn du unglücklich durch die Gegend schleichst? Wir alle wollen uns doch in jemanden verlieben, der Attraktivität und Aktivität ausstrahlt. Eines ist klar. Ein glücklicher Single bleibt nie lange allein.

City4U: Ganz konkret, welche Schritte würden Sie anraten?

Dominik Borde: Erstmals etwas Gutes für sich selbst tun, etwa ein Verwöhnprogramm. Wenn es draußen kalt ist, steigt unser Bedürfnis, uns selbst zu verwöhnen. Nur zu. Egal ob ein warmes Bad ein heißer Tee oder ein Saunagang. Sich selbst verwöhnen ist Balsam für unsere Seele und bringt uns ins seelische Gleichgewicht. Wenn wir uns selbst gut fühlen,  macht uns das attraktiver für potentielle Partner....

City4U: Wenn's draußen kalt ist, fühlt man sich nicht so nach Fortgehen...

Dominik Borde: Da gilt es, seinen persönlichen Schweinehund zu überwinden! Denn  jetzt ist genau die richtige Zeit für Party! Wer nur Zuhause rumhängt, ist anfälliger für trübe Gedanken. Gerade in der Vorweihnachtszeit gibt es unzählige Gelegenheiten zum Weggehen und Feiern. Das hebt die Stimmung.

City4U: Welche Flirt- Strategie ist dabei die effizienteste?

Dominik Borde: Neugierig auf andere sein! Denn die schlechte Nachricht: Sich auf einen Christkindlmarkt zu stellen mit dem Ziel, jemanden kennenzulernen, wird garantiert scheitern. Wir wollen uns ja in jemanden verlieben, weil wir ihn oder sie attraktiv finden und nicht aus Mitleid. Besser: Neugierig auf andere Menschen zugehen, interessante Gespräche und keine potentiellen Partner suchen - das erhöht die Chancen auf einen Flirt ganz von alleine.

City4U: Und wenn das bei der Party oder am Christkindlmarkt nicht klappt, wo kann ich meinen Traum- Typ noch kennenlernen?

Dominik Borde: Freunde sind die bessere Familie! Wer Single ist, hat mehr Zeit für Freunde. Der große Vorteil: Gute Freunde stehen auch in schweren Zeiten zusammen. Und können genauso das Gefühl von Geborgenheit vermitteln. Also warum nicht mit Freunden Kekse backen oder gemeinsam die Christkindlmärkte unsicher machen? Und wenn die Freunde alle in Beziehungen stecken? Bitte nicht warten, bis eine Einladung kommt, sondern selbst aktiv werden!

City4U: Wie ist das mit Weihnachtsfeiern?

Dominik Borde: Firmenfeiern sind eine gute Gelegenheit, die Kollegen auch mal privat und abteilungsübergreifend kennenzulernen. Und vielleicht ist der Kollege oder die Kollegin von der IT Abteilung ebenso laufbegeistert wie du? Dann gibt es schon einen triftigen Grund, sich auch mal ganz privat zu treffen. Das gleiche gilt natürlich für alle Weihnachtsfeiern, egal ob vom Verein, von der Schule, vom Chor... Aber: Achtung aber vor zuviel Alkohol. Das trübt die Urteilskraft und könnte am nächsten Tag eher für einen Katzenjammer sorgen!


City4U: Klingt ja so, als gäbe es viele Möglichkeiten....

Domink Borde: Ja! Wichtig ist auch eines zu bedenken: Gutes tun macht glücklich! Und kaum etwas macht uns glücklicher, als wenn wir selbst von Herzen Glück schenken. Dieses Prinzip gilt nicht nur bei der Liebe, es gibt genügend Möglichkeiten, andere Menschen glücklich zu machen. Warum nicht Punsch ausschenken für den guten Zweck? Gut möglich, dass Mr. oder Mrs. Right auch ein Häferl möchte - oder sogar gleich neben einem stehen...

City4U: Was ist Ihr abschließender Tipp?

Dominik Borde: Keine Macht dem Selbstmitleid! Wer sich im Advent einsam fühlt, war es vorher auch schon. Jetzt im Selbstmitleid zu versinken, bringt niemandem etwas. Zielführender ist, sich zu überlegen, was man künftig anders machen möchte. Und selbst aktiv werden. Warum nicht mal alleine auf Urlaub fahren? Das scheint für viele abwegig, ist aber eine gute Möglichkeit neue Leute kennenzulernen - auch den Traumpartner....


Über Dominik Borde

Dominik Borde, MSc, geb. 1971, ist führender Beziehungscoach und Gründer des Unternehmens Sozialdynamik. Neben seiner Tätigkeit als Trainer und Coach ist er viel zitierter Beziehungsexperte im deutschsprachigen Raum und Autor von mehreren Fachbüchern zum Thema Beziehungsgestaltung. In seiner Arbeit verwendet Borde unter anderem die von ihm entwickelte "360° Methode" und das Konzept der "Sozialdynamik". Dominik Borde ist selbst vierfacher Vater und glücklich in einer Beziehung. www.sozialdynamik.at.

Was ist eure Meinung dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!


art

Kommentare