Pratersauna ist noch eine einzige Baustelle  (Bild: Jöchl, Pratersauna)

Pratersauna ist noch eine einzige Baustelle

Der Umbau der Pratersauna ist in vollem Gange, Arbeiter werken ununterbrochen, um den Szeneklub fertigzustellen - doch die Baustelle ist riesig, mit Pool und Beachclub insgesamt 3000 Quadratmeter. Dennoch bleibt Neo- Besitzer und Dots- Chef Martin Ho optimistisch, dass alles im Zeitplan bleibt: Er lädt am 29. April zum VIP Warm Up. City4u hat sich die Baustelle angeschaut.

Die Arbeiter sind derzeit vor allem innen tätig, verlegen Rohre - der Pool und die große Wiese im Außenbereich sind mit Schutt und Schotterstaub bedeckt.

Immerhin: Die Wände der "neuen" Pratersauna stehen schon, dank Fertigteilbauweise ging das schnell.

Und dort, wo sich demnächst die Gäste stauen werden, liegen noch die Rohre für die Lüftung. Aber: es wird...

Jetzt sind alle gespannt, wann die offizielle Eröffnung sein wird. Wiens Party- Tiger freuen sich jedenfalls schon drauf. Dann wird es wieder wie früher, nur noch viel cooler.

Video: YouTube.com

Freut ihr euch auf die Eröffnung? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

Die 11 schönsten Männer Wiens

Die schönsten Kellnerinnen Wiens

Kommentare