Männer, Mädels & Motoren: Der Gentleman's Ride  (Bild: Klemens Groh)

Männer, Mädels & Motoren: Der Gentleman's Ride

Es war DAS Event in der Stadt: Der Distinguished Gentleman's Ride. Zugunsten der Krebsforschung dröhnten Sonntagnachmittag mehr als 200 Motorräder langsam durch die Stadt - alle Biker stilvoll gekleidet und mit offenem Helm. Nicht nur in Wien: Der Ride fand in mehr als 250 Städten weltweit statt. City4U hat die besten Bilder.

Am Naschmarkt- Parkplatz konnten die Maschinen bewundert werden, um Punkt 14 Uhr klirrten dann die Fenster, als die Motorräder zeitgleich angeworfen wurden. Der Konvoi führte in langsamem Tempo über die Landesgerichtsstraße zur Börse, vorbei an begeisterten, winkenden Fußgehern, dann weiter zur Urania und endete schließlich beim Donauturm. Top: Auch viele Frauen waren unter den Bikern, pilotierten hubraumschwere Harleys und Triumphs - manche sogar in High Heels.

Der Termin für den nächsten Ride steht schon fest: 25.September 2016. Zeit genug, ein Motorrad aufzutreiben, zu putzen und sich in Schale zu werfen.

zet

Kommentare