Junger Wiener dreht mit iPhone tollen Kurzfilm  (Bild: Youtube.com/Simon Essl)

Junger Wiener dreht mit iPhone tollen Kurzfilm

Er beherrscht sein iPhone wirklich perfekt: Nur mit Hilfe seines Smartphones drehte der junge Wiener Simon Essl einen kleinen, feinen Clip über den "Herbst in Wien". 60 Sekunden Melancholie, eingefangen in Margareten - also in Simons Hood.

Den Clip, der auf YouTube abgerufen werden kann, enstand rund um einen kleinen Park im 5. Bezirk während eines regnerischen Nachmittags. Wassertropfen treffen auf Laubblätter, Kinder spielen im Beserlpark, Tauben suchen Schutz - ein unaufgeregtes Video, das Simon auf dem iPhone auch geschnitten und vertont hat. Und das besser ist als vieles, was aus dem TV ungefragt in unsere Wohnungen schwappt.

Video: YouTube.com/Simon Essl

Beherrscht ihr euer Smartphone auch so gut? Zeigt uns, was ihr draufhabt und schickt uns euren besten selbstgedrehten Herbst- Clip - nicht länger als zwei Minuten - an office@city4u.at.

Die besten Clips werden in einer eigenen Story veröffentlicht.

zet

Das könnte euch auch interessieren:

Star Wars in Rot- Weiß- Rot

Was ist der wahre Grund fürs Life- Ball- Aus?

5 Tipps: Wenn der GIS- Mann plötzlich klingelt


Kommentare