Gratis durch den Herbst in Wien  (Bild: Viennareport)

Gratis durch den Herbst in Wien

Die Stadt gehört euch - auch wenn ihr sparen müsst. Denn: Viele Sachen, die Spaß machen, könnt ihr in der City kostenlos haben, ohne einen Euro in der Tasche. City4U hat die Hitparade der Gratis- Events.

#1. Wiener Wiesn

Von vielen schon sehnlichst herbeigesehnt, wird am 22. September "o'zapft" und dann geht es im Prater so richtig rund. Vor den Zelten wird zwar Eintritt eingehoben, am Festival- Gelände gibt es aber viele Sachen gratis, für die Kids stehen eigene Spielstationen parat, außerdem können sie sich kostenlos schminken lassen. 22. September - 9. Oktober.


#2. Game City Vienna
Die größte Spielemesse Österreichs findet heuer zum zehnten Mal statt, das Rathaus verwandelt sich für drei Tage wieder in ein El Dorado für alle Gamer. Der Eintritt ist frei, ihr könnt die Top- Games auch selber ausprobieren. 23.- 25. September.


#3. Tag des Denkmals

Wien ist voll von Denkmälern, an diesem Tag könnt ihr an kostenlosen Touren durch die Stadt teilnehmen, bei denen euch erfahrene Fremdenführer Denkmäler erklären und euch auch zu denkmalgeschützten Gebäuden bringen und euch die Geschichtes dahinter erklären. 25. September.

#4. Erntedankfest

Noch bis Monatsende werden in der ganzen Stadt Erntedankfeste veranstaltet. Bonus: bei vielen werden sogar kostenlos bäuerliche Produkte an die Besucher verteilt. Bis Ende September.

#4. Cheesecake Tasting

Von Naschkatzen erwartet, ist es am bald wieder soweit: Das Hotel Marriott lädt in das Garten Cafe zur großen Cheesecake- Verkostung. Ihr könnt verschiedene Cheesecakes probieren und müsst dann euren Liebling nennen, der Cake mit den meisten  Stimmen wird dann im Herbst und Winter im Marriott serviert. Ab 12 Uhr geht es los, früh aufstehen lohnt sich aber - das Event ist ziemlich überlaufen. 15. Oktober.

#5. Tag der Museen

Auch heuer wieder gibt es am Nationalfeiertag in allen Museen des Landes freien Eintritt - das ist eure Chance, gratis Bildung zu tanken. Das MAK, das Heeresgeschichtliche Museum, die Nationalbibliothek sind unter anderem mit dabei. 26. Oktober.

#6. Halloween- Party im Prater

Gruselfest im Schatten des Riesenrades: An Halloween geht es im Prater wieder zu wie in der Geisterbahn daneben. Es gibt Schmink- Stände und ab 18 Uhr die Gruselparade mit schaurigen Figuren - das ist nichts für Nervenschwache, wenn es heißt: "Süßes oder Saures". 31. Oktober.

#7. Lesefestwoche.
Ganz Wien steht im November im Zeichen des Buches. Bei der Buchmesse Wien werden die neuesten Bestseller vorgestellt. Das kostet zwar Eintritt, die vielen Lesungen in Buchhandlungen, ausgewählten Kaffeehäusern und speziellen Orten in der Stadt sind aber wie jedes Jahr kostenlos. 10.- 13. November.

#8. City Walks

Kennt ihre eigentlich eure Stadt? So richtig? Wenn ihr beides nicht mit "Ja" beantworten könnt, dann sind die Gratis- Stadtführungen, die etwa von Good Vienna Tours oder Prime Tours angeboten werden, genau das Richtige für euch. Hier erfahrt ihr alles über Kunst und Kultur eurer Stadt. Ganzjährig.

Wo geht ihr hin? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Kommentare