Frauen sind untreuer als Männer  (Bild: thinkstockphotos.de)

Frauen sind untreuer als Männer

Sieben von zehn Frauen suchen im Sommer online nach einem Lover, mehr als 80 % der Frauen empfinden im Sommer mehr sexuelle Lust: Sommersex - insbesondere Seitensprünge, sind unter Frauen viel häufiger. Ob es Cybersex, ein online Flirt oder ein außereheliches Treffen ist, spielt keine große Rolle - Hauptsache Spaß. Das will jetzt eine neue Studie herausgefunden haben....

Im Rahmen der neuen Studie, durchgeführt von VictoriaMilan - eine Dating- Webseite für Verheiratete und in einer Beziehung Stehende, die auf der Suche nach einer Affäre sind, wurden 2821 Männer und 1654 Frauen gefragt, inwiefern ihre sexuelle Bedürfnisse den Urlaub beeinflussen: Haben sie wohl mehr Lust auf Sex? Suchen sie nach neuen Ausreden, um Gleichgesinnte zu treffen, ohne in Verdacht zu geraten?

Sowohl die befragten Männer als auch die Frauen geben zu, dass ihre Hormone im Sommer verrücktspielen und die Lust, einen Liebhaber oder eine Liebhaberin zu finden, extrem wächst. Erstaunlicherweise haben Frauen viel mehr Lust auf eine heiße sommerliche Affäre (82 %) als Männer (61 %).

Frauen sind tatsächlich untreuer als Männer


7 von 10 Frauen sagen, sie flirten im Sommer viel lieber, während nur die Hälfte der Männer neue Partnerinnen im Internet sucht.

Wenn es aber um Cybersex geht, sind die Männer natürlich ganz vorne dabei. Mehr als die Hälfte der Befragten (58 %) versucht, sich mehr Zeit für Cybersex- Momente zu verschaffen.


Für Gründer und Geschäftsführer von Victoria Milan, Sigurd Vedal, verfällt ein typisches Männer- Klischee: Frauen sind tatsächlich untreuer als Männer.


"Unsere neue Sommer- Studie zeigt, dass Frauen viel mehr Lust haben, sich einen Partner für sommerliche Seitensprünge zu suchen, und dabei sind sie auch viel besser organisiert, da sie versuchen, Familie und Spaß gut zu balancieren. Sie bereiten sogar Ausreden vor, um jegliche Probleme mit dem Partner zu vermeiden".

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

red


Kommentare