Diese 7 City-Girls verschönern uns den Frühling  (Bild: mfocus.at)

Diese 7 City- Girls verschönern uns den Frühling

Sie sind erfolgreich, selbstbewusst und hübsch: Unsere Power- Frauen der Stadt! City4U hat sieben schöne Wienerinnen, die euch garantiert den Frühling verschönern...

#1. Sabrina Kastner

Die Ex- Kandidatin von Austrias Top Model ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern auch ob ihrer Persönlichkeit ein wahrer Lichtblick. Die 27- jährige Wienerin ist, neben zahlreichen Mode- Shootings, vor allem als Kellnerin im Elite Club (9., Stadtbahnböhgen 184) im Einsatz und liebt ihren Job. Zum Glück ihrer Fans postet sie regelmäßig sexy Fotos von sich auf ihrem Facebook- Account. Ihnen hat sie auch den Einzug ins Miss Vienna Finale 2017 zu verdanken. Dank zahlreicher Votings hat sie eines der begehrten "Golden Tickets" ergattert.

#2. Katharina Franz

Katharina Franz (21) ist Bloggerin - und, was für eine! Die junge Wienerin ist eine absolute Sportskanone. Und: eine Fashionista der Extraklasse. Leidenschaftlich kombiniert sie Neues mit Altem sowie günstige Stücke mit teuren Accessoires und kreiert damit stets einzigartige Looks. "Mein Style ist vielleicht manchmal ein wenig extravagant, aber immer leistbar, auch bei kleinem Budget! Ich selbst bin bekennende Schnäppchenjägerin!" Dazu teilt sie auf ihrem Blog gute, gesunde Rezepte, ausgefallene Workout- Ideen sowie tolle Beauty- Tricks. "Es gibt so viel was mich fasziniert. Ich liebe es Leute mit meiner Begeisterung anzustecken!" Passend dazu auch der von ihr gewählte Hashtag #lovebeingfascinated welchen sie bei all ihren Beiträgen benutzt.

#3. Lisa Sophie Stejskal

Kreative DIYs, gesellschaftskritische Themen, Reise, Lifestyle, Beauty aber auch Beiträge über den Sinn des Lebens: Lisa Sophie gibt in ihrem Video Blog auf YouTube zahlreiche Tipps, Tricks und Einblicke in ihr Leben. Ihr Kanal hat mittlerweile über 420.000 Aufrufe und auch auf Instagram hat sie bereits mehr als 8.000 Fans. Die Wienerin plaudert total locker und natürlich über Dinge die sie bewegen und ist zudem extrem sympathisch. Kein Wunder, dass Top- Unternehmen wie etwa "Schwarzkopf" gerne mit ihr zusammenarbeiten. Seit März 2016 gibt es zudem wöchentlich Videos von "Meine Version" auf WOMAN TV zu sehen. Girlpower pur!

#4. Katie Gruber

Im Künstlerviertel des siebten Wiener Bezirks fertigt Katie Gruber in ihrem Gemeinschaftsatelier und Showroom, in der Lindengasse 5, Stücke im Stil ihres eigenen Schmuckuniversums. Die Designerin erzählt mit jeder ihrer handgemachten Kreationen eine ganz eigene Geschichte. Sowohl die Ringe als auch die anderen Schmuckstücke können in den unterschiedlichsten Kombinationen getragen werden.

#5. Karin Polak & Leena Grosse

Karin Pollak und Leena Grosse sind beste Freundinnen und Unternehmerinnen. In ihren beiden "Luv the Shop"- Lädchen im zweiten (2., Taborstraße 24) und sechsten (6., Gumpendorferstraße 24) Bezirk sorgen sie nicht nur für eine herzliche Atmosphäre sondern bieten auch tollen Scandic- Chic. "Wir lieben Vintageledertaschen, Schmuck von lokalen Designern, wir lieben feine Stoffe und bequeme Schuhe, wir lieben es zu feiern, wir lieben es zu entdecken, wir lieben Menschen und gute Gespräche. Wir lieben es, euch jeden Tag neu kennen zu lernen und  wir lieben es, dass ihr den Shop immer ein bisschen glücklicher verlasst.", so die beiden Frauen.

#6. Nicol Ruprecht

Kaum jemand ist so beweglich wie Sportgymnastin Nicol Ruprecht, sogar die berühmten Gummifrauen im Zirkus könnten neidisch werden bei Ihrem Anblick. Mit vier Jahren schon im Kinder- Ballett, steht sie bereits zwei Jahre später im Glitzer- Kleidchen bei ihren ersten Wettkämpfen. Nun ist Nicol Ruprecht bereits seit über 17 Jahren erfolgreich als Turnerin unterwegs, 11- fache Europameisterin, Finalistin der European Games, WM- und EM- Teilnehmerin und legte letztes Jahr ein perfektes olympisches Debüt hin.

#7. Jaqueline Reinhold

Jacqueline Reinhold wurde in Frankfurt am Main geboren und bereits im Kindesalter mit dem Musicalfieber infiziert. Schon als Schulkind träumte sie davon, selbst einmal auf der Bühne zu stehen. Nach erfolgreichen Produktionen wie "Rocky Horror Show! oder "Flashdance" zog sie für das Musical nach Wien und steht aktuell für "Don Camillo & Peppone" im Wiener Ronacher als "Gina" auf der Bühne. Zudem ist sie beim Osterspecial von "Jesus Christ Superstar" als Soulgirl mit dabei, wie sie erst vor wenigen Tagen auf ihrer Facebook- Seite verkündete.


Was meint ihr? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Redakteurin
Julia Ichner
Kommentare