Die besten Freiluftkinos der Stadt  (Bild: Kino unter Sternen)

Die besten Freiluftkinos der Stadt

Mit dem Sommer starten auch die Freiluftkinos. Während die einen noch am Programm herumfeilen, haben die anderen bereits gestartet. City4U hat die besten Open- Air Kinos auf einen Blick.

#1 Volxkino

Freiluft- Wanderkino an den untypischsten Plätzen Wiens! Bei Einbruch der Dunkelheit werden neben Blockbuster auch high- quality Dokumentarfilme gezeigt.
Mehr Infos hier: 7. Juni bis 16. September, unterschiedlichen Standorten, Eintritt frei!

#2 Open- Air Kino am Rathausplatz

Wie jeden Sommer gibt es hier neben Blockbuster auch Konzertaufzeichnungen zu sehen. Von Oper bis Pop ist alles dabei. An manchen Tagen finden Live- Veranstaltungen statt. Alles bei FREIEM EINTRITT!
Mehr Infos hier: 30. Juni bis 3. September, Rathausplatz, 1010, Eintritt frei

#3 Kino am Dach

Mehr Infos hier: 8. Juni bis 3. September, Urban- Loritz- Platz 2a, 1070, Tickets eine Stunde vor Filmbeginn!

#4 Kino im Schloss

Romantische Kulisse wie im Film? Im Open- Air Kino im Schloss Neugebäude ist das möglich! Perfektes Date vorprogrammiert!
Mehr Infos hier: 30. Juni bis 3. September, Schloss Neugebäude, 1110

#5 Arena Sommerkino

Wo sonst Konzerte stattfinden, gibt es ab August auch Indie- Filme zu sehen. Im Innenhof steht eine Leinwand für alle Filmliebhaber bereit.
Mehr Infos hier: 26. August bis 1. September, Baumgasse 80, 1030

#6 Kino wie noch nie

Das Filmarchiv Austria lädt wieder in den Augartenspitz ein. Nachdem letztes Jahr ausgelassen wurde, freuen wir uns umso mehr, dass Kino wie noch nie heuer wieder dabei ist!
Mehr Infos hier: 30. Juni bis 18. August, Augartenspitz / Obere Augartenstraße 1e, 1020

#7 dotdotdot

Im Innenhof des Volkskundemuseum findet das Kurzfilmfestival dotdotdot statt. Insgesamt werden 200 Filme in gemütlicher Atmosphäre gezeigt. Danach kann man mit anderen Zuschauern noch ausgiebig diskutieren.
Mehr Infos hier: 4. Juli bis 1.September, Laudongasse 15 - 19, 1080, Ticketverkauf ab 16:30 Uhr, pay as you can!

#8 frame[o]ut im MQ

Am Programm wird noch eifrig gebastelt, wir sind aber schon gespannt. Die letzten Jahre waren einige audiovisuelle Überraschungen dabei, so wurden einige Filme über Architektur und Musik gezeigt.
Mehr Infos hier: 7. Juli bis 26. August, Museumsquartier, Eintritt frei!



Seid ihr auch schon so gespannt wie wir? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Redakteurin
Márcia Neves
Kommentare