Die 6 nervigsten Facebook-Flirter  (Bild: thinkstockphotos.de)

Die 6 nervigsten Facebook- Flirter

"Hey, wir kennen uns doch - von Facebook". "Ach ja? Sorry, ich hatte dich unter den 3000 Facebook- Freunden gar nicht erkannt". Was als glatter Null- Acht- Fünfzehn- Small- Talk auf einer Party durchgeht, funktioniert Online durchwegs als Anmache. Mit Happy Ending. Beiderseits. Eine Bekannte von einer Freundin von mir kennt sogar jemanden, der schon mal über Facebook den Traumpartner gefunden haben soll. Tja: Auf der Suche nach dem potentiellem Mr. Right stöbert Frau ihre Facebook- Messages durch - mit erschreckendem Ergebnis…

Einsame Seelen gibt es viele, besonders im Netz. Und wenn abends sonst gar nichts mehr geht, findet man(n) auf Facebook durchwegs attraktive neue Möglichkeiten. Ein Klick auf das heiß begehrte Profil, und einer Anmache steht  - ob der wenig schlimmen Abfuhr -  eigentlich nichts im Wege. Ist ja nicht persönlich.  Die Blamage dank  "Delete- " und "Defriend"- Button eigentlich rasch abgewürgt. Getreu dem Prinzip: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt", werden graue Bürohengste so zu freudigen Flirt- Rittern...Von Facebook zu F***book?


#1 Die Höflichen:

Erstmal ein bisserl vorstellen, Lebensgeschichte erzählen, und nicht vergessen zu erwähnen, dass man frisch getrennt ist - dann höflich einladen - der Facebook- Flirter mit Stil.

#2 Der Schmeichler

Komplimente, Komplimente, Komplimente - der Facebook- Flirter sparte sich seine Worte bis besagtes Lustobjekt angebissen bzw. zurückgeschrieben hat.

#3 Der  Hartnäckige

Nur nicht aufgeben ist seine Devise, also schreibt er jeden Tag, oder jeden zweiten, und auch noch nach einem Jahr  mindestens einmal die Woche -  Hartnäckigkeit hat schon manche Frau zu Fall gebracht.


#4 Der  Verzweifelte

Er schmeichelt, und schleimt,  mimt den Verzweifelten, der endlich erhört und errettet werden will: Auf keine seiner Anmachen wird reagiert? Das kann er nicht verstehen...


#5 Der Romantische

Wenn es stimmt, dass Menschen, die Emojis verwenden, das bessere Liebesleben haben, ist dieser Mann offensichtlich kein Sex- Muffel. Seine Messages bestehen nur aus Emojis. Oder: Er ist Analphabet. Statt Worte, lässt er auch gerne Blumen sprechen...

#6 Der Direkte

Schnell noch höflich gegrüßt und dann zur Sache, Schätzchen.  Schließlich gibt es auch nichts zu verlieren. Und als Papa und Ehemann, wie das Profil dieses Users verrät, hat man eben auch nicht so viel Zeit. Auch auf Facebook.

Was meint ihr dazu? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Das könnte euch auch interessieren:

Promis von A bis E: Das ultimative City4U- Society- Ranking

Die 8 größten Tattoo- Katastrophen!

7 Typen, die euch in der U- Bahn wahnsinnig machen

Kommentare