Der schnellste Almabtrieb Österreichs  (Bild: wallpaper.com)

Der schnellste Almabtrieb Österreichs

Atemberaubend und spektakulär! Der schnellste Almabtrieb des Landes findet bis 16. Juli am Loser bei Bad Aussee in der Steiermark statt. Allerdings: Statt geschmückter Kühe machen sich Longboarder auf den Weg ins Tal. Mit Tempo 100 auf der Panoramastraße.

180 der weltweit besten Longboarder stürzen sich vom Start in 1890 Metern Höhe auf die fast vier Kilometer lange Strecke - mit einem Gefälle von bis zu 19 Prozent - in die Tiefe. Die besten Boarder erreichen dabei mehr als Tempo 100. Zahlreiche Haarnadelkurven sorgen für einen zusätzlichen Kick - nur wenige sind mit Leitplanken gesichert. Ein Fehler beim Anbremsen - und es geht dutzende Meter in die Tiefe.

Veranstalter Stephan Risch ist begeistert: "Ich habe lange nach einer Abfahrt wie dieser gesucht. Eine gut asphaltierte Straße, dazu ein phantastisches Alpen- Panorama, besser geht es nicht."

Das Video zeigt, was die Starter erwarten wird.

Video: Sector 9 ALmabtrieb 2016

Cool oder krass? Was meint ihr dazu? Postet es in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Kommentare