7 Tipps für euren heißen Urlaubsflirt  (Bild: Instagram.com/sabrinakozlicacat)

7 Tipps für euren heißen Urlaubsflirt

Der Sommerurlaub: Lange Tage am Strand, noch längere Nächte in den Beachclubs - da fällt einem das Verlieben leicht. Fernab vom Alltagsstress fahren die Hormone Achterbahn. Zeit für einen Urlaubsflirt. City4U hat 7 Tipps, wie ihr zum Ziel kommt.

#1. Hotspots für den Urlaubsflirt

Wo sind eigentlich die Flirt- Hotspots dieser Welt? Laut einer Umfrage der Internet- Partnerbörse Parship stehen eure Chancen auf einen heißen Flirt hier besonders gut: Balearen - vor allem Mallorca und Ibiza - , Nord- und Ostsee, die Adriaküste, die Côte d’Azur, und die türkische Riviera. Also eigentlich eh überall.

#2. Die perfekte Flirt- Location

Am Strand könnt ihr schnell Kontakte knüpfen und euch euren Urlaubsflirt praktisch aussuchen. Dazu könnt ihr euch in Ruhe erst einmal ohne Alkohol kennenlernen und so die Weichen frühzeitig stellen. Im Club kann es alles etwas leichter sein, dafür ist die Auswahl eingeschränkter.

#3. Knackarsch & gute Laune

Bikinis, gebräunte Haut, das Meer - das Urlaubsfeeling vernebelt die Sinne. Ein knackiger Hintern oder ein tolles Lächeln zählen hier mehr als Treue und Verlässlichkeit. Lasst euch darauf ein. Alles kann, nichts muss.

#4. Einen Augen- Blick mal

Blickkontakt ist der Anfang eines heißen Urlaubsflirts. Männer erschrecken oftmals von einem zu direkten Blick und haben damit oftmals auch verloren. Aber auch Frauen sind oftzaghaft, schüchtern und auch erschrocken. Setzt einen selbstbewussten, klaren und offenen Blick auf und der Rest kommt von ganz alleine.

#5. Buntes Treiben ohne Folgen

Laue Sommerabende, lockere Stimmung und wenig Kleidung - da könnt ihr mit eurem Urlaubsflirt schnell im Hotelzimmer landen. ABER: Nie ohne Schutz. Denn die häufigste Infektionskrankheit bei Urlaubern, Hepatitis B, wird durch ungeschützten Verkehr übertragen.

#6. Geheimnisse behalten

Natürlich braucht ihr beim Urlaubsflirt den Smalltalk. Allerdings - und das ist wichtig - sollten sich die Infos im Rahmen halten. Besonders Abreisedatum und Adresse müsst ihr für euch behalten - sonst steht euer Flirt plötzlich vor der Haustür.

#7. Ein Korb ist egal

Ihr habt einen Korb bekommen? Macht euch nix draus. Im Urlaub gilt: Nach dem Flirt ist vor dem Flirt - und Übung macht bekanntlich den Meister. Also auf zum nächsten Clubbing.

Habt ihr weitere Tipps? Postet uns eure Flirt- Taktik in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:
Das sind die hippsten Strandbars der City

Die heißesten Flirt- Oasen der Stadt

Kommentare