5 Locations für das perfekte Tinder-Date  (Bild: thinkstockphotos)

5 Locations für das perfekte Tinder- Date

Ob Tinder- , Bumble- , Lovoo- oder sogar eine Bekanntschaft aus dem echten Leben, erste Dates sind immer aufregend. Damit die Location aber passt und nur noch die Harmonie zwischen den Turteltäubchen stimmen muss, hat City4U die besten Orte und To- Do’s für ein perfektes erstes Date in Wien herausgesucht.

#1 Donaukanal

Der Klassiker unter den ersten Dates ist und bleibt der Donaukanal. Hier sitzt man sich nicht starr gegenüber, sondern kann gemütlich am Wasser entlang schlendern oder sich ans Ufer setzen, seinen mitgebrachten Picknickkorb auspacken und den Sonnenuntergang genießen. Wer sich beim ersten Date nicht gleich so viel Mühe geben möchte, kann seine Begleitung auch in eines der zahlreichen Cafés und Bars am Kanal entlang ausführen.

#2 If dogs run free

Seit ihr schüchtern und bekommt den Mund bei Fremden nicht so schnell auf? Ist euer Gehirn blank und ihr wisst nicht worüber ihr reden könntet? Kein Problem! Genau hier kommt die Bar "If Dogs Run Free" ins Spiel. Zwei Architekten, eine Schauspielerin, ein Restaurateur und ein Grafikdesigner haben sich zusammengetan und die Gestaltung, den Aufbau und den Launch dieser Bar in die eigenen Hände genommen. Hat sich ausgezahlt! Sowohl der Name als auch der Raum selbst laden zum Fantasieren und Verweilen ein. Die Idee dahinter war, einen Ort zu kreieren, wo ein ungestörtes Gespräch über Design und Kunst entstehen kann. Damit habt ihr also schon mal Gesprächsstoff. Und sollte euch dieser ausgehen, holt euch eines der vielen leckeren Cocktails. Mit ein bisschen Alkohol im Blut fließen die Worte wie von selbst.

#3 Sneak In Vienna - Jam Sessions / Sofar Sounds

Wer beim ersten Date grundsätzlich nicht allzu viel reden, sondern lieber die Sinne mit schöner Musik und einem Spritzer berauschen möchte, der sollte einen Blick ins Sneak In Vienna werfen. Dort findet an einem Freitag im Monat eine Jam Session mit Nachwuchstalenten statt.

Ein weiterer Tipp, für diejenigen, die Musik und eine heimelige Atmosphäre lieben, ist SoFar Sounds Vienna. SoFar Sounds ein globales Netzwerk von Künstlern und Fans, die Wohnzimmersessions organisieren. Auf der Website kann man sich für das gewünschte Konzertdatum anmelden. Die Location und das Line- Up werden aber erst einen Tag vor dem Konzert bekanntgegeben. Ideal für alle spontan Entschlossenen, die auf einen kleinen Nervenkitzel stehen.

#4 Poetry Slam & Theater- Besuch

Gedichte und Theater sind lange nicht mehr so öde, wie wir sie aus der Schulzeit kennen. Poetry Slam Sessions sind genauso cool wie Konzerte und so sieht man auch gleich, ob der potentiell neue Gspusi auf dieselben kulturellen Dinge steht wie man selbst.

Wenn man schon in der größten Kulturhauptstadt im deutschsprachigen Raum lebt, dann muss man das kulturelle Angebot auch nutzen. Es gibt viele gute Independent- Produktionen, die sich auch ideal für Dates eignen. Zurzeit wird das von Wiener Spielwut das Stück "Regained Paradise Lost" des Autors Fabio Zoccola in der Galerie die Schöne aufgeführt.

#5 Flohmärkte in Wien

Ist es nicht romantisch mit jemanden Händchenhaltend zwischen Ständen voller alter Schätze zu schlendern? Flohmärkte gibt es in Wien wie Sand am Meer. Auf der Facebook- Seite "Let's get Vintage! Flohmärkte in Wien" wird der Kalender mit den besten Märkten auch immer aktualisiert. Bald findet auch der Plattenflohmarkt von Moses- Records Vinyl und CD- Börse in der VHS Meidling statt.

Kennt ihr noch weitere coole Tipps für das erste Tinder- Date? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Redakteurin
Márcia Neves
Kommentare