21 Gründe, warum wir Männer glücklicher sind  (Bild: thinkstockphotos.de)

21 Gründe, warum wir Männer glücklicher sind

Frauen mögen glücklich sein, doch Männer sind glücklicher. City4U erklärt euch, wieso:

#1. Wir können parallel zum Gehsteig einparken. Problemlos.

#2. Wir können wochenlang allein mit AppleTV und der Nummer des Pizzaboten überleben.

#3. Wir wissen, dass Abseits keine Erkrankung ist.

#4. Wir agieren strukturiert und haben Terminkalender.

#5. Und wir haben die besseren Ausreden, falls Punkt 4 einmal nicht zutrifft.

#6. Wir bleiben nicht bis zum Frühstück.

#7. Wir reden auch nicht darüber. Schon gar nicht darüber, warum wir nicht zum Frühstück bleiben.

#8. Wir sind nie krank.

#9. Und falls wir doch irgendwann krank sind, leiden wir viel besser.

#10. Wir wissen, dass ein Burn- Out nicht immer etwas mit Überlastung zu tun hat. Sondern mit Motorrad- Hinterreifen.

#11. Wir können uns auch in schöne Motorräder verlieben. Und wie.

#12. Wir können uns einen ganzen Abend ausgezeichnet über Hayabusas, Ducatis, Harleys und Kawasakis unterhalten.

#13. Wir wissen, was GTI heißt (Anm.: Gran Turismo Injektion).

#14. Wir essen oft, viel und fettig. Und wir haben Spaß dabei.

#15. Wir sind alle Grillmeister. Schon seit der Steinzeit.

#16. Wir brauchen am Morgen im Bad nur 15 Minuten. Einige noch weniger.

#17. Wir haben die richtige Religion (Rapid). Manche glauben auch noch an eine gewisse Austria.

#18. Wir lieben bei den Mädels High- Heels – und müssen zum Glück selbst keine anziehen.

#19. Wir können selbst komplexere Sachverhalte in weniger als 60 Sekunden erklären.

#20. Wir haben immer recht. Natürlich.

#21. Und wir sind glücklicher, weil wir immer wieder tolle Frauen finden, die mit uns das Leben verbringen wollen. Manchmal auch aus Mitleid.

rs/red

Kommentare