So geht das mit dem Beach-Babe-Teint  (Bild: Swimming Pool Constantin Film)

So geht das mit dem Beach- Babe- Teint

Die Sonne strahlt, der Himmel lacht, die Badesaison ist voll im Gange - und ihr noch immer weiß wie Käse? Wer einmal in Australien gelebt hat, weiß: Sonne und Beach- Babe- Teint haben NICHTS miteinander zu tun. Profi- Beach- Babes sind das ganze Jahr über nahtlos und knackig braun - wie das geht? Hier die Tricks!

# Ab ins  Bronzing- Studio

Airbrush- Tanning ist DAS Gebot der Stunde! Ab unter die Sonnendusche mit Fake- Tan, aber DAS solltet ihr dabei beachten:

Vor dem Tanning:

  • Plant ca. 30 Minuten ein.
  • Vor dem Bronzing duschen, ölfreies Peeling (am besten mit Peeling Handschuh u.ä.)machen und bitte keine Bodylotion mehr auftragen, auch nicht das Gesicht eincremen.
  • Rasieren bitte am Vortag wenn gewünscht

Nach dem Tanning

  • Nach dem Bronzing dunkle, bequeme und wichtig weite Kleidung tragen.
  • 6 Std. / 3 Std. nach dem Bronzing nicht duschen, Sport machen oder extrem schwitzen.
  • nach 6 Std. / 3 Std. mit reichlich Duschgel duschen ohne zu rubbeln. Der Schmutz den Sie sehen ist die Soforttönung, nicht Ihre Bräune !
  • Vorsicht beim Zähne putzen. Viele Zahnpasten haben aufhellende Inhaltsstoffe. Vorsichtig innen putzen und mit Becher ausspülen.

  • Nach dem duschen die Haut nur mit dem Handtuch abtupfen. Die Haut gut eincremen, möglichst täglich. Durch eincremen mit unseren sehr reichhaltigen Bodylotions, mit einer bräunungsverlängerten Bodylotion mit geringen Selbstbräuneranteil oder unseren Magischen Tropfen kann die Bräune verlängert werden.
  • Bitte keine Produkte mit Alkohol auf die gebräunte Haut verwenden (Parfüm, After Shave, Gesichtswasser etc.), dies könnte die Bräune verkürzen und Flecken bilden.
    Chlor und Salzwasser können die Bräune verkürzen und Flecken bilden, ggf. dick mit Fettcreme/Sonnencreme kurz vor dem Baden eincremen, dies ist aber keine Garantie!
  • Bitte nicht erschrecken! Wenn nach einigen Stunden der Selbstbräuner langsam seine Wirkung zeigt und die Soforttönung noch über der Haut liegt, kann das Ergebnis zu kräftig erscheinen. Lasst euch  nicht verunsichern und duschen Sie nicht vor der Zeit.


# Der Tan aus der Flasche

Die Kosmetikbranche hat eine neue Generation von Sonnenbräuner wie etwa die sogenannten Tanning Waters entwickelt, mit denen wir ganz leicht eine natürliche Bräune hinkriegen

Selbstbräunungs- Spray The Water

The Water von Tan- Luxe sieht auf den ersten Blick wie ein Gesichtsspray aus und fühlt sich auch so an. Der darin enthaltene Wirkstoff Dihydroxyaceton (DHA) sorgt aber für eine zarte Bräune. Zudem pflegt der Facial Mist mit Self- Tan- Faktor, Himbeerkernöl und den Vitaminen B, C und E (über tan- luxe.com)

Sleep Mask Tan Face

Für Sleeping Beautys: Dieses hautberuhigende Bräunungsgel wird über Nacht wie eine Maske angewendet und gibt dem Teint nach dem Aufstehen einen goldenen Schimmer. Keine Angst, das farblose Gel färbt nicht aufs Pyjama oder die Bettwäsche ab ( über niche- beauty.com)

Shower Self Tan Lotion

Diese Duschlotion enthält unter anderem pflanzliches Melatonin, was der Haut schon unter der Brause einen strahlenden Teint gibt. Tipp: Zuerst normal duschen, dann die Shower Self Tan Lotion auftragen, eine Minute abwarten, abspühlen, et voilà. Und nicht rubbeln. So hält der frisch gebräunte Look besser (von Lancaster).

Terracotta Jambes de Gazelle

Terracotta Jambes de Gazelle ist anders als andere Selbstbräuner: Nach dem Auftragen trocknet das Bräunungsspray subito und gibt keine Flecken auf den Kleider. Wer am Abend keine Lust mehr auf Gazellenbeine hat, kann die optische Täuschung einfach wieder abwaschen (von Guerlain).

Habt ihr Beach- Teint- Tipps? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

red

Das könnte euch auch interessieren:

Nippel- Alarm! Das sind die besten Nackt- Badelocations der Stadt

Choker sind DER neue Sommer- Trend


Oben ohne: Der heißeste Trend im Netz




.

Kommentare