Pst! Das Geheimnis der Stars  (Bild: Hilde Van Mas)

Pst! Das Geheimnis der Stars

Was haben Heidi Klums‘ Germany‘s next Topmodels, US- Superstar Kesha und Larissa Marolt gemeinsam? Traumhaft schönes, langes, gesund glänzendes Haar! Von Natur aus? Von wegen!  Der Österreichsiche Star- Friseur Dieter Ferschinger, der Mann mit den goldenen Händen, entwickelte eine völlig neue Haarverlängerungsmethode, die auch als Starline- Technik bezeichnet wird...

"Mein Ziel war und ist es, bei jeder Frau das Schöne hervorzubringen! Um den individuellen Look zu kreieren, gehe ich extrem auf Typ, Haarbeschaffenheit, Ausstrahlung und Lebensumstände sowie auf die individuelle Statur und Körpergröße ein. La Dolce DIVA (© Dieter Ferschinger) ist meine Hommage an pure Weiblichkeit, die für mich ganz klar mit langem Haar, als Inbegriff von Sinnlichkeit, verbunden ist!" Dieter Ferschinger


Starline- Technik

Vergessen Sie alles, was sie über Tussi- Klebesträhnen gehört haben, denn Dieter Ferschinger hat seine fashionable Vision der unsichtbaren Befestigungspunkte (selbst beim schlampigen Hochstecken kommen keine unschönen Klebemarker zum Vorschein) in eine Premium- Liga der Haarverlängerung katapultiert. Denn bei internationalen Covermodels war künstliche Haarverlängerung bis dato ein No- Go!



Dieter Ferschingers Geheimnis

Das war einmal, denn neuerdings wollen sie alle schöne lange Haare von Dieter haben …
Dieter Ferschingers Geheimnis liegt in der Anpassung an Wirbel und Scheitelverlauf, die von Kundin zu Kundin unterschiedlich sind. Dass nur feinstes Tempelhaar eingearbeitet wird, versteht sich von selbst.



Adabei Norman Schenz als "Stylepolizist"

Zuletzt war der vielgereiste Haarexperte auf Einladung der Kronen Zeitung beim 60. Wiener Opernball zu Gast, um an der Seite von Adabei Norman Schenz als "Stylepolizist" aufzutreten.

La Dolce DIVA - das Gesicht zur Kampagne

Diva- Testimonial Ann Kuen, jüngst als Dessousmodel für Palmers by Lena Hoschek zu bewundern, profitierte von ihrer langen Mähne inklusive Typveränderung, die ihren Marktwert als Topmodel (Miha Model Management) im Nu steigerte.

Der Vorher/Nachher- Effekt spricht Bände und macht jegliche Lobhudelei unnötig!
Vorher:

Nachher:

Was ist eure Meinung? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Das könnte euch auch interessieren:

Eyelash- Extensions: Das Geheimnis von Kims perfektem Augenaufschlag

A wüde Henn! Wienerin startet mit "Gscheade Leibal" durch!

Frühlings- Trend: Sneaker mit Suchtfaktor: Die 5 Must- Haves

Kommentare