Neuer Trend: Haar-Tattoos  (Bild: YouTube.com / Lacy Nicole)

Neuer Trend: Haar- Tattoos

Sie sind modern, einzigartig und man steht damit bei Partys und in Clubs garantiert im Mittelpunkt: Haar-Tattoos! Die schimmernden Highlights machen jede Frisur zum Hingucker und sorgen für einen tollen Glanz-Effekt!

Fans von Starlet Kylie Jenner wissen es bereits: Haar- Tattoos sind voll im Trend! Die kleine Halbschwester von Kim Kardashian zeigte sich erstmals mit dem goldenen Blickfang...



Je nach Styling können die funkelnden Tättowierungen auf beiden Seiten des Kopfes angebracht werden...



... Flecht- Frisuren aufpeppen...



... oder genutzt werden um bewusst Akzente zu setzen.



Die temporäre Tätowierung eignet sich am besten für glattes Haar. Die Anbringung ist ganz einfach: Folie abziehen, Tattoo mit Druck nach unten auf das Haar legen und für ein paar Sekunden befeuchten. Dann nur noch das Papier abziehen und fertig ist das Haar- Tattoo.

Video: YouTube.com / Lacy Nicole

Besonders toll sieht der Effekt bei dunklen Haaren aus, weil sich die schimmernden Tattoos hier farblich absetzen. Extra- Tipp: Passend zum Schmuck stylen! Gold- Ringe oder -Ketten vertragen sich am besten mit goldfarbenen Tattoos.
Top: Die schönen Haar- Tattoos lassen sich mit normalem Shampoo schnell abwaschen.


Einziger Nachteil: Bisher gibt es die Haar- Tattoos nur in den USA zu kaufen. Bis es bei uns soweit ist, müssen wir vorerst wohl weiterhin die temporären Körper- Tattoos zweckentfremden.



Was meint ihr? Sind Haar- Tattoos ein Must- Have oder ein definitives No- Go? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

jus


Das könnte euch auch interessieren:
Das geht unter die Haut: Die Tattoo- Trends 2016
Bling bling: Ohrschmuck Deluxe & Glitzertattoos

Kommentare