Die exotischsten Fashion-Shows der Welt  (Bild: Instagram Dior)

Die exotischsten Fashion- Shows der Welt

Am Montag geht es auch in Wien "fashionabel "zu: Die achte Vienna Fashion Week  startet, damit wird die Stadt wieder zum Mode- Zentrum - 10 000 Gäste werden erwartet, die die über 100 Shows nationaler und internationaler Designer bestaunen werden, gar nicht zu reden von den zahlreiche Pop- ups und - am allerbesten - den Fashion- Partys! Als Location werden - wie einst im New Yorker Bryant Park The Tents - in Wien VOR dem Museumsquartier die Fashion- Zelte aufgebaut - mag wenig spektakulär klingen, vor allem in Anbetracht DIESER Mode- Shows: Acht Locations, die UNS zum Staunen gebracht haben - als Einstimmung auf die Fashion- Week - viel Spaß!

#1 Christian Dior Cruise 2016, Palais Bulle in Theoule- sur- Mer

Das Modehaus Dior lud für seine Cruise- Show in das Palais de Bulles an die Côte D'Azur. Hier vereinen sich nicht nur Architektur und Natur, sondern auch die von den Farben der Küste inspirierte Mode des Designers Raf Simons (47). Der Architekt Antti Lovag (†94) entwarf dort eine Villa mit 25 kugelförmigen Räumen (Blasen), die er in die Felsen von Théoule- sur Mer errichtete. Seit 1984 lebt dort der Modedesigner Pierre Cardin (92), der nämlich seine Karriere als Schneider im Atelier von Christian Dior begann.

#2 Chanel Cruise Collection 2017, Havanna, Kuba

Mode mit Wow- Momenten: Die Cruise- Collection namens Coco Cuba zeigte Lagerfeld in  Havanna,  genauer gesagt mitten im Zentrum: Die Fashion Show  fand vor 600 geladenen Gästen auf dem El Paseo del Prado, einer prachtvollen Promenade inmitten von Altbauten und schattenspendenden Bäumen, statt.


#3 Louis Vuitton Cruise 2017 Niteroi, Brasilien

Designer Nicolas Ghesquière präsentierte die Kollektion in einem von Oscar Niemeyer entworfenen Kunstmuseum in Niterói, nahe Rio de Janeiro - sowohl für Mode, als auch Architekturfans ein wahrer Augenschmaus und wohl ein gutes Beispiel dafür, wie man Kleidung heute inszenieren muss...

#4 Chanel Cruise 2014, Dubai

High End: Die Show fand im "The Island" an der Jumeirah Beach Road, einem der bekanntesten Luxus- Hotspots des Wüstenstaats,  statt.  Per Boot- Taxi  mussten die Gäste zur Location geschippert werden -  die Fassade der Show- Location war mit dem berühmten CC- Logo verziert worden!


#5 Louis Vuitton 2015, Monaco

Vor dem Fürstenpalast wurde ein temporärer Glaskasten aufgebaut, doch Models liefen nicht über einen einfach gehaltenen Runway,  sondern über Bildschirme, die mit einem Video des Künstlers Ange Leccia bespielt wurden. Diese zeigten Wellen, die der Künstler am Strand von Korsika aufgenommen hatte  - "digital water"  genannt.

#6 Chanel Cruise 2013, Singapur

In Singapur, innerhalb eines schlichten Fabrikgebäudes präsentierte Chanel die Cruise Collection. 2010, als das Luxus- Hotel Marina Bay Sands eröffnete, zeigte das Modehaus die Cruise Collection für 2011 am Dach des eindrucksvollen Hotels.

#7 Fendi Chinesische Mauer, China, 2007

10 Millionen Dollar soll die Show gekostet haben, dafür wurden die Models über die  Chinesischen Mauer geschickt. Einmalig!


#8 Chanel Cruise 2010, Venedig

Coco Chanel war verliebt in Venedig, und der Lido wurde für einen Moment lang zum Zentrum der Modewelt - nämlich zum Catwalk der Chanel- Models. Sommermode, dort, wo sie hingehört  - auf den Strand! Natürlich nicht irgendeinen -  sondern an den Privatstrand des Hotel Excelsior..

Was ist eure Meinung? Habt ihr weitere Tipps? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Kommentare