Das ist die neue Modefarbe

Das ist die neue Modefarbe

Wir wissen, was ihr demnächst tragen werdet: „Rose Quartz“ und „Serenity“! Baby Rosa und Baby Blau wurden eben von den Farbspezialisten des Pantone-Instituts zur Trendfarbe des Jahres 2016 gekürt. Doch: Wie stylt man die beiden neuen Trendfarben? City4U hat die Antworten...

Bestimmte 2015 Marsala den  Trend, sind es für 2016  gleich zwei Farbtöne, und soviel ist fix: Nächstes Jahr wird's romantisch- pastellig! Denn  bei "Rose Quartz" und "Serenity" handelt es  um Baby- Rosa ("Rose Quartz") und Baby- Blau (Serenity)!

Make- up:

Dass die beiden Farben sowohl als neue Haarfarbe als auch wunderbar als Lidschatten harmonieren, beweist der Make- up- Trend! In Zukunft blicken wir also  in Rosarot und Babyblau in die Welt - finden wir super!


Transparenz:

Auch das ist ein großer Trend 2016: Zwar nichts für den Alltag aber für Cocktail- oder Abendtermine echt schick.  Wie hier etwa bei Carolina Herrera...


Pastell- Mix:

Der Two- Tone- Look  ist in! Die beiden Farbnuancen harmonieren wunderbar miteinander, tragbar idealerweise als cooler Office- Look mit Sneakers, abends auch gerne mit weißen High- Heels.

Uni:

Von Kopf bis Fuß in Baby- Blau? Designer Yasya Minochkina macht's vor - und beweist, wie der Total- Look echt lässig aussieht!


Two- Tone:

Zu hellblauem Pulli passt ideal zur Farbe Marsala, einem burgundfarbenen Rot. Grundsätzlich gilt die Regel: Farb- Kombis sind edel, solange nicht mehr als zwei Farben gemixt werden.

Schmuck:

Mit Statement- Accessoires lassen sich tolle Akzente setzten. Hingucker- Stücke werden am beten zu skulturalen, schlichten Scchnitten kombiniert (Prada AW)

Was meint ihr? HOT or NOT? Postet es in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Das könnte euch auch interessieren:

10 "Wow"- Augen für heiße Partynächte

Partytrend: Glitzer- Haare

Kommentare