Silentó: Besser als Gangnam Style?  (Bild: Universal Music)

Silentó: Besser als Gangnam Style?

Gerade mal 17 Jahre alt und schon besser als Mr.-Gangnam-Style Psy? Rapper Silentó mischt mit seinem Video zur Debüt-Single "Watch Me (Whip/Nae Nae)" das Netz so richtig auf. In Amerika sind seine Dance-Moves schon absoluter Kult: Tausende Silentó-Kopien sorgen für verrückte Klick-Rekorde. City4U zeigt euch schon heute, was morgen bei uns durch die Decke gehen wird!

Sein Video hat bereits 78 Millionen YouTube- Klicks, der Song ging auf die #3 in den Billboard's Hot 100 Song Charts, und mehr als 150 Millionen Mal wurde die Scheibe schon gestreamt. Doch was ist das Besondere an "Watch Me" von Silentó? Hier die Antwort: Die Dance- Moves im Video sind einfach der Hammer!

Spätestens, seitdem die kleine Tochter Riley von NBA- Star Stephen Curry eine Silentó- Kopie ins Netz gestellt hat, gibt es in Amerika kein Halten mehr.

Video: instagram.com/ayeshacurry

Unter dem Hashtag #WatchMeDance finden sich schon Tausende Videos, jede Minute kommen mehr dazu. Ob groß oder klein, die Amis gehen zu dem Song voll ab. Wetten, dass Silentó mit "Watch Me" den Koreaner Psy und seinen "Gangnam Style" bald knacken wird?

Und hier das Original- Video von Silentó - shake it, Baby! ;)

Video: YouTube.com/SilentoVEVO

Was meint ihr - wird das Ding durch die Decke gehen, oder ist das ein absoluter Fail? Schreibt uns eure Meinung und postet eure Silentó- Videos auf unserer Facebook- Page, Twitter oder auf Instagram: Hashtag #City4U und #WatchMeDance

cgi



Kommentare