Premiere für Wiener "Star Wars"-Film  (Bild: SWROTP)

Premiere für Wiener "Star Wars"- Film

Vier Jahre dauerten die Dreharbeiten, jetzt stellen Produzentin Laura Hermann und Regisseur Bernhard Weber die Wiener Variante von "Star Wars" vor. Premiere von "Star Wars: Regrets of the Past" ist am 2. Juni im Gartenbaukino.

180 Freunde wirkten als Helfer und Akteure daran mit - das Ergebnis ist hochprofessionell. Die Story spielt zeitlich zwischen Episode 3 und 4: Einer der letzten überlebenden Jedi und sein Padawan werden von Kopfgeldjägern verfolgt...

Gedreht wurde Großteils an der Uni Wien. Die Außenszenen entstanden in Vorarlberg, um Geld zu sparen, campierte die Crew dort direkt am Set in den Wäldern. Kleiner Gag: Einer der Hauptdarsteller trägt sogar das Wappen von Vorarlberg auf seiner Jacke.

Was: Premiere von "Star Wars: Regrets of the Past
Wann: Donnerstag, 2. Juni, ab 19.30 Uhr
Wo: Gartenbaukino, 1., Parkring 12

Ihr wollt dabei sein? City4U verlost 2x2 Karten! Schick uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "Star Wars: Regrets of the Past".

Teilnahmeschluss ist Freitag, 11. Dezember, 12 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.


red

Kommentare