Wienerin halbnackt als Statue im deutschen TV!  (Bild: "Curvy Supermodel", immer montags um 20:15 bei RTL II)

Wienerin halbnackt als Statue im deutschen TV!

In der Show auf RTL II "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig." wird nach echten Kurven und natürlich weiblichen Rundungen gesucht. Mit dabei Wienerin Bianca (25), die stolz auf ihren Körper ist und dies auch deutlich zeigt. Die Ladys müssen einige Challenges bewältigen - diesmal ging es darum, eine ganze Stunde als Statue durchhalten. City4U sprach mit Bianca über diese Erfahrung und hat die aktuellsten Infos und Bilder aus der Show:

Ganz schön heiß wurde es in der neuen Folge von "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig." auf RTL II diesmal. Bianca S. aus Wien hat es tatsächlich unter die TOP 30 geschafft und boxt sich durch die Challenge, in der die Kandidatinnen in lebende Statuen verwandelt werden. Auf einem Podest posierend, müssen die Curvy Models durchhalten und eine Stunde in einer Pose stehen, ohne sich zu bewegen natürlich.

Bianca gab sich verführerisch und hielt tatsächlich durch: "Das war wirklich eine harte Challenge", erzählt die Wienerin im City4U- Talk, "Mit der Zeit habe ich meine Beine nicht mehr gespürt, aber Durchhalten war die einzige Option - immerhin wollten wir alle eine Runde weiterkommen! Das Schwierigste daran war, die Gelsen zu ignorieren - aber ich bin stolz darauf, es geschafft zu haben!"

Während die Kandidatinnen posierten, wurden sie von einem Maler gemalt und mussten den nötigen Kampfgeist beweisen, um tatsächlich still zu halten.

"Ab heute seid ihr keine Ladys mehr, sondern Kämpfer", lautete die Devise, die sich für einige bewahrheitete. So auch für Bianca. Choreograf Carlo Castro wählte die Blondine schließlich nicht nur als seine Favoritin, sondern verhalf ihr damit auch noch dazu, bei der nächsten Entscheidung gesichert zu sein! Alle Achtung! Ob Bianca nächste Woche auch weiter gewählt wird? Es bleibt spannend!

Seit 17. Juli könnt ihr "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig." auf RTL II wöchentlich mitverfolgen. Jeden Montag um 20:15 Uhr wird es sicherlich kurvig, sexy und vor allem spannend!

Redakteurin
Vanessa Licht
Kommentare