Wiener It-Girl Kathi Steininger rechnet mit Ex ab  (Bild: Mario Urbantschitsch)

Wiener It- Girl Kathi Steininger rechnet mit Ex ab

Nach der Scheidung im Jänner dieses Jahres dürfte die ehemalige TV-Moderatorin Kathi Steininger den Trennungsschmerz nun überwunden haben: Mit einem Nacktshooting gibt sich die alleinerziehende Mutter selbstbewusst und ist bereit für ein neues Kapitel in ihrem Leben.

Sieben Monate sind nun seit der Scheidung von ihrem Ex- Mann Leopold vergangen, jetzt meldet sich Kathi Steininger wieder zurück – und das in voller (Nackt- )Pracht und strotzend vor Selbstbewusstsein: „Nach der Scheidung hatte ich die schlimmste Zeit meines Lebens. Dieses Nacktshooting ist auch eine Abrechnung mit dem Ex - ich zeige, dass ich eine starke alleinerziehende Mutter bin, die sich nicht unterkriegen lässt“, spricht die 34- jährige Wienerin offen im City4U- Talk. „Ich bin nicht verbittert, aber bei der Hochzeit waren wir noch zu jung und zu dumm.“

Beruflich wie privat gibt es klare Pläne für den Neustart: „Ich habe einige Job- Angebote, möchte das aber langsam angehen lassen. Früher war ich ein Workaholic und nahm mir zu wenig Zeit für meine beiden Jungs Louie und Lukas. In Zukunft stehen sie an erster Stelle.“

Und wann werden wir wieder einen neuen Freund an der Seite von Kathi Steininger sehen? „Ich glaube weiterhin an die große Liebe und bin überzeugt davon, dass ich mich wieder verlieben werde. Einen neuen Mann gibt’s aber erst dann, wenn die Chemie stimmt.“

cgi

Kommentare
Wiener It-Girl Kathi Steininger rechnet mit Ex ab - Nacktshooting - people - krone.at/city4u