Start-Up-Stars der Stadt: ROEE  (Bild: Assembly Festival)

Start- Up- Stars der Stadt: ROEE

Die Start- up- Szene in Wien erlebt einen kräftigen und sich nun schon über Jahre hinweg stetig verstärkenden Boom. Immer mehr Menschen gründen ihre eigene Firma und stechen mit kreativen Ideen hervor. Egal ob Fashion- oder Schmuck- Designer, Gastronom, Musikerin oder Fitness- Experte: City4U hat die Start- Up- Stars der Stadt. Dieses Mal: ROEE! Designer Rene Pomberger und Marketing- Genie Michael Mairhofer beeindrucken mit ausgefallenen Kreationen und kreativen Styles!

Das Wiener Modelabel ROEE wurde 2013 aus Leidenschaft und Liebe zur Mode gegründet. Das Ziel dahinter: Neues Bewusstsein schaffen und Menschen für hochwertige Materialien und ausgefallene Looks zu faszinieren.

Für die beeindruckenden Kollektionen von ROEE werden gedeckte Farben genutzt, Stoffe ganz bewusst gewählt und akribisch aufeinander abstimmt. Als Inspirationsquelle verwendet der begabte Designer Rene Pomberger außergewöhnliche Schnitte und Verarbeitungstechniken. Sobald er sich in eine neue Technik verliebt hat, spinnt er um die einzelnen Stücke eine Geschichte.

Die aktuelle Kollektion "Katharsis" überzeugt mit Extravaganz, stilsicheren Farben und avantgardistischen Elementen. "Die Inspiration für diesen Vorgang haben wir in der Häutung der Schlangen gefunden", so der kreative Kopf. Die Schnitte der gesamten Kollektion sind sehr klar und einfach gehalten, geschlechtsneutral und Größen unabhängig gearbeitet.

Mit Preis geehrt

Erst vor wenigen Tagen holte sich das Wiener Label mit dieser Kreation beim "assembly Design Festival", bei dem innovative und extravagante Designer teilnahmen, den "Kastner & Öhler Fashion Award" und 5.000 Euro, mit dem der Preis dotiert war. "Der Sieg kam überraschend, wir freuen uns sehr über diese einmalige Auszeichnung", so Marketing- Genie Michael Maierhofer. Designer Rene Pomberger ergänzt: "Der Preis bedeutet sehr viel für mich. Am meisten freut es mich, wenn meine Kreationen bei den Leuten an kommen."


ROEE im Salon Boluminski

Aktuell sind die Stücke der beiden Designer u.a. im "Salon Boluminski" (7., Westbahnstraße 46/7) erhältlich, in welchem sie bei der großen Eröffnung am 2. Juni auch persönlich anzutreffen sind. In der stilvollen und einzigartigen Atmosphäre des Salons shoppen Fashionistas nach Lust und Laune. Bei einem guten Glas Wein genießt man die Stimmung, plaudert mit den Designern und blickt hinter die Kulissen.

Infos zum Unternehmen gibt es hier: www.roee.cc


Was meint ihr dazu? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

ich

Das könnte euch auch interessieren:
Underboob- Tattoos sind Trend
Diese 5 Mode- Tipps machen euch schlank

Kommentare
Start-Up-Stars der Stadt: ROEE - City-Fashion - people - krone.at/city4u