So sieht das perfekte Date für diese Promis aus  (Bild: facebook.com / Fadi Merza)

So sieht das perfekte Date für diese Promis aus

Die Temperaturen steigen und Frühlingsgefühle liegen in der Luft. Jetzt ist die Zeit ideal für romantische Dates. Jede Frau hat eine gewisse Vorstellung, wie das perfekte Rendezvous ablaufen sollte. Was viele Männer allerdings nicht wissen: kleine Aufmerksamkeiten reichen schon, um sie um den Finger zu wickeln. City4U hat bei Wiens Promis nachgefragt, wie ihr perfektes Date aussieht.

Yvonne Rueff genießt gerne die Aussicht vom Riesenrad aus.

Tanzschulbesitzerin Yvonne Rueff ist zwar schon verheiratet, aber auch sie geht gerne auf besondere Dates: "Was ich jedem empfehlen kann, der keine Höhenangst hat, ist es ein Riesenradwaggon zu buchen. Dort kann man nicht nur eine schöne Aussicht zu zweit genießen, sondern auch ein romantisches Abendessen bei Kerzenlicht. Ansonsten gehe ich auch super gerne in Bars. Wenn es nachmittags eher locker sein soll, finde ich den Dachboden im 25h Hotel ganz toll. Der Klassiker für Cocktails am Abend ist meiner Meinung nach die Bar oben im Steffel."

Liliana Klein geht gerne Picknicken

Fashion Check- In Organisatorin Liliana Klein ist Dates gegenüber noch traditionell eingestellt: "Beim perfekten Rendezvous muss der Mann die Dame abholen und ihr einen Blumenstrauß, oder eine Blume mitnehmen. Bezüglich der Örtlichkeiten, bevorzuge ich lieber easy- going, wie beispielsweise ein Picknick im Park, wenn das Wetter auch mitspielt. Sollte es kalt sein, dann lieber ins Mochi im zweiten Bezirk."

Julia Furdea liebt es Salsa tanzen zu gehen

Nach viereinhalb Jahren Beziehung müssen sich die ehemalige Miss Austria und ihr Freund immer wieder neue Locations suchen, damit das Date nicht langweilig wird: "Am liebsten gehen wir Sushi essen im Shanghai Tan, sie haben im Keller Separées, in denen man halb liegen kann, das Licht ist gedimmt. Eine total romantische Stimmung. Das Essen ist unfassbar gut. Danach gehen wir eine Runde Salsa tanzen zu spanischen Gute- Laune- Sounds im Albert Schweizer Haus zur Salsanacht am Montag oder im Danzon. Zum Abschluss schlendern wir nach Hause durch die schönen Gasseln Wiens."

Auch Fadi Merza genießt gerne die Aussicht vom Riesenrad aus
Boxer Fadi Merza hat zwar eine harte Schale, doch wenn es um die Eine geht, ist sein Kern butterweich: " Das perfekte Date beginnt für mich im Prater beim Riesenradfahren. Danach geht es ins Fabios Essen und Bellinis trinken. Keine Frau kann Bellini widerstehen und nach zwei oder drei, auch hoffentlich mir nicht. Danach vielleicht noch einen kleinen Ausflug, irgendwo in die Stadt, ein Abenteuer. Und wenn etwas daraus werden sollte, dann lade ich sie zu mir auf eine Boxstunde ein."

Kimberly Budinsky will einfach nur Spaß, Lachen und viel Humor

Das perfekte Date der Miss Earth Austria lässt Männerherzen höher schlagen: "Mein perfektes Date würde im Strandcafé an der Alten Donau, beim Spare Ribs essen beginnen. Ich finde es ist wichtig klischeehaft etwas essen zu gehen, das bei einem Date eigentlich peinlich wäre. Das lockert die Stimmung. Anschließend sollte man spazieren gehen, reden, und ganz wichtig Spaß haben und miteinander lachen."

James cottrial beginnt seine Dates gleich mit der Nachspeise

Der in Wien lebende britische Sänger geht seine Dates gerne entspannt an und beginnt zuerst mit der Nachspeise: "Bei meinem Dream Date gibt es gleich einmal ein großes Eis vom Schwedenplatz und dann wird gemütlich durch den 1. Bezirk spaziert. Danach würde ich eher typisch Wienerisch essen wollen. Schnitzel von Figlmüllers, aber ohne Tracht. Um den Abend richtig ausklingen zu lassen, würden wir uns dann auch ein paar Cocktails in der Loos Bar gönnen."

Sarah Chvala findet es unangenehm vor ihrem Date zu essen

Die schöne Miss- Vienna- Finalistin findet erste Dates unentspannt, deshalb geht sie lieber nur auf einen Drink: "Für mich heißt das perfekte Date einfach nur in ein Café gehen oder am Abend etwas Trinken gehen in die Onyx Bar oder Graben30. Gemeinsam essen gehen finde ich unangenehm, vor allem dann, wenn ich die Person noch nicht so gut kenne, weil ich sehr tollpatschig bin. Mir ist vor allem wichtig, dass das Gespräch locker vor sich hinläuft und ich das Gefühl habe, dass wir auf einer Wellenlänge sind. Um den Abend ausklingen zu lassen, können wir noch ein bisschen durch den 1. Bezirk spazieren. Wenn ich an das Date zurückdenke, muss ich das Gefühl bekommen, dass ich den Abend gar nicht anders hätte verbringen wollen."

Wendy Night geht mit ihrem Date gerne ins Fitnesstudio

Die wandelbare Michaela Wolf, alias Wendy Night ist anders als andere Frauen: "Für mich ist ein Date perfekt, wenn wir gemeinsam Sport machen können. Zum Beispiel Schwimmen gehen im Holmes Place, Joggen durch Schöbrunn oder Skifahren am Semmering."


Wie sieht euer perfektes Date aus? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Redaktion
City4U
Kommentare