"Ich bin der Todesspringer von Assassin's Creed"  (Bild: ziffdavisinternational.com)

"Ich bin der Todesspringer von Assassin's Creed"

Der Game- Kracher Assassin's Creed kommt im Dezember endlich auch als Kinofilm und bringt waghalsige Kletterei und atemberaubende Häusersprünge von der Playstation auf die Leinwand. Hauptdarsteller Michael Fassbender wird bei den Actionszenen von Stuntman Damien Walters gedoubelt - und hat sich dabei richtig gefürchtet, wie er im Interview gesteht.

Dem "Red Bulletin" gab Walters nach Abschluss der Dreharbeiten ein Interview, City4U bringt euch die besten Auszüge davon:

Wie wird man Michael Fassbenders Stuntdouble?

Mein Freund hat die Stunts am Set koordiniert. Als echter Fan von Assassin's Creed hat es mich extrem gefreut, dabei sein zu können. Ich verbrachte jeden Tag mit Michael, wir machten Kampftraining, übten an den Drahtseilen und kamen super miteinander aus. Er ist ein toller Typ!

Wie ist es, wenn man eine Figur aus einem Computerspiel ganz ohne Computergrafik in die reale Welt holt?

Wir arbeiteten nur selten mit Drahtseilen. Regisseur Justin Kurzel wollte möglichst echt und natürlich anmutende Bewegungen, die Sprünge waren real. Seine Idee war es, dass ich mich bei der Arbeit ein wenig fürchten sollte, damit die Szenen noch echter wirken. Wir sprangen von Dach zu Dach - 20 Meter über dem Boden. Dort lag zwar ein großes Luftkissen, aber es muss dennoch nicht sein, dass wir abstürzen.

Video: YouTube

Wie war der Signature- Sprung des Games, der Leap of Faith- Todessprung? Bei der Landung hast du da fast Tempo 100 drauf.

Das tun sich nicht viele Leute an. Wegen meiner großen Erfahrung entschieden wir uns, den Sprung "in echt" zu drehen. Ich probte aus 30 Metern, das ging okay. Dann erfuhr ich, dass wir noch weiter raufgehen, das hätte leicht schiefgehen können. Du musst bei der Landung unbedingt mit dem Rücken aufkommen, denn nach 40 Metern freiem Fall wirst du in drei Metern auf null abgebremst. Wer da sein Gewicht nicht gleichmäßig auf den Rücken verteilt, hat ein echtes Problem. Mann, was für ein Wumms.

Was spielt sich da kurz vor so einem Sprung im Kopf ab?

Triff mal lieber das Landekissen, Alter, sonst ist es aus ...

Und hier seht ihr, was Damien Walters als Stuntman sonst noch so drauf hat.

Werdet ihr euch den Film anschauen? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Kommentare
"Ich bin der Todesspringer von Assassin's Creed" - Damien Walters: - people - krone.at/city4u