Dating-Show: Wienerin nackt im deutschen Fernsehen  (Bild: Fotografie Schneider Sandra & RTL II)

Dating- Show: Wienerin nackt im deutschen Fernsehen

Wir tun viel, um attraktiv zu sein: trainieren im Fitnessstudio, verzieren unseren Körper mit Tattoos oder legen uns für die Schönheit gar unter das Messer. Und das alles mit dem Ziel: potentiellen Partnern zu gefallen. Aber lohnen sich all die Mühen, wenn das Date doch angezogen stattfindet und die schönen Kurven verdeckt sind? "Naked Attraction - Dating hautnah", die neue Show auf RTL II ab 8. Mai, möchte weg vom klassischen Kennenlernen gehen und beginnt dort, wo andere Dates enden: nackt! Wienerin Sabrina K. traute sich und zog sich im deutschen Fernsehen aus! City4U traf sie zum Interview:

# Wie bist du dazu gekommen, bei "Naked Attraction" mitzumachen?

Ich wollte einfach einmal eine andere Art des Kennenlernens versuchen - ich bin immer offen für Neues und da ich schon TV- Erfahrung habe, hat die Sendung mich quasi gefunden.

# Fändest du es grundsätzlich besser, sich bei Dates immer gleich nackt kennenzulernen?

Grundsätzlich habe ich die Erfahrung toll gefunden, aber es ist schon ein großer Unterschied, ob man sich angezogen oder nackt kennenlernt! Nackt steht der Körper im Vordergrund - angezogen eher der Charakter! Mir persönlich ist der Charakter grundsätzlich wichtiger!

# Wie lange lässt du dir normalerweise bei einer Bekanntschaft Zeit, bis du dich nackt zeigst?

Ich habe da keine bestimmte Zeit, die ich mir vornehme, abzuwarten! Das was sich ergibt, ergibt sich eben! Grundsätzlich finde ich ja am nackt sein nichts Schlimmes!

# Worauf achtest du bei einem Mann besonders?

Bei einem Mann achte ich stark auf seine Hygiene und sein Lächeln. Mir ist auch wichtig, dass er größer ist als ich und gut riecht - ich glaube, das lieben alle Frauen!

# Sind deutsche Männer anziehender als unsere Wiener?

Ich muss zugeben, dass ich den deutschen Dialekt sehr süß finde! Aber jeder ist auf seine Art interessant und ich denke, in jedem Land gibt es liebenswerte Männer.

# Fiel es dir leicht, dich vor der Kamera auszuziehen?

Da ich überhaupt kein Problem mit der Nacktheit habe, war es auch diesmal kein Problem!

# Mit Hemmungen kämpfst du also nicht - gibt es irgendwelche Tabus für dich? Und hast du persönlich Problemzonen, die dich stören?

(lacht) Haare. Absolut Tabu! Zumindest an Stellen, an denen definitiv keine hin gehören! Meine Problemzone ist mein Po, der gefällt mir persönlich überhaupt nicht!

# Hoffst du in der Show darauf, die große Liebe zu finden?

Ich bin immer offen für alles im Leben. Wenn es so kommt, dann sei es so!

Ab 8. Mai 2017 könnt ihr "Naked Attraction - Dating hautnah" auf RTL II wöchentlich mitverfolgen. Sabrina wird im Laufe der Folgen zeigen, was sie zu bieten hat! Ob sie die große Liebe in Deutschland findet? Es bleibt spannend!

Redakteurin
Vanessa Licht
Kommentare