"Brauche keine Beauty-OPs"  (Bild: instagram.com/valerialukyanova)

"Brauche keine Beauty- OPs"

Valeria Lukyanova wurde 2012 ob ihrer Ähnlichkeit mit Barbie zu einer Internet- Sensation. In einem Interview mit TooFab  stellt sie nun jedoch klar: "Ich brauche keine Beauty- Ops!"

Die scheinbar unmöglichen Proportionen, das hypnotisierende Make- Up und die allgemein sehr puppenhafte Erscheinung brachten Valeria Lukyanova vor wenigen Jahren den Spitznamen "menschliche Barbie". Seitdem hat sie mit zahlreichen neuen Beiträgen und Fotos verblüfft, schrieb Bücher über Spiritualität, war als DJane auf der Welt unterwegs und begann ihre Karriere als Schauspielerin anzukurbeln.

In einem Interview mit "TooFab" stand sie nun einigen Fragen offen Rede und Antwort, überraschte dabei jedoch mit gewissen Aussagen uns vor allem dem Satz: "Ich brauche keine Beauty- Ops!"

Sie erklärt:  "Wir haben alle seit unserer Kindheit Veränderungen durchgemacht. Ich habe mich jedoch seit ich 14 Jahre alt bin, kaum verändert, abgesehen von Körper und Haarfarbe!" und ergänzt: "Momentan gibt es nichts, was ich kosmetisch an mir machen lassen müsste!" -  womit sie weiteren Antworten rund um das Thema Schönheits- Operationen geschickt aus dem Weg geht.

Übrigens: Um sich zu stylen benötigt Valeria rund eineinhalb Stunden, findet persönlich aber nicht, dass sie wie eine Barbie aussieht.


Was meint ihr? Postet euren Kommentar oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

ich


Kommentare