Mit diesen 5 Tipps rasch fit für den Frühling  (Bild: facebook.com/www.felixgottwald.at)

Mit diesen 5 Tipps rasch fit für den Frühling

Fit durch den Frühling? Im Zuge der Energy Weeks zeigt Österreichs erfolgreichster Olympiasportler Felix Gottwald wie man sich selbst stärken und neue Kräfte sammeln kann. Hier sind die 5 wichtigsten Tipps des Profi- Sportlers...

# Tipp 1: Geht mal...

Unsere Beine können uns glücklicherweise weiter tragen, als bis zum Kaffeeautomaten oder zum Kühlschrank. Geht heute ruhig mal zu weit! Eine Station früher aus dem Bus aussteigen oder später einsteigen. Ganz bewusst weiter weg parken. Oder absichtlich einen Umweg gehen. Atmet dabei tief aus und ein. Nach kurzer Zeit werdet ihr bemerken, wie dieser Rhythmus eure Wahrnehmungsfähigkeit erhöht und Körper und Geist synchronisiert.

# Tipp 2: Die ganz persönliche Bergtour

Startet ein Experiment: Heute ist eure letzte Fahrt mit dem Aufzug - ab heute gibt es nur mehr Treppensteigen. Diese Entscheidung bringt enorm viel. Sie aktiviert bei jedem Mal Stiegensteigen euren gesamten Organismus und kräftigt gleichzeitig die wichtigsten Muskelgruppen für eure aufrechte Körperhaltung. Schon mit 30 Stufen mehr pro Tag macht ihr übers Jahr eine Bergtour von 1.861 Höhenmetern!

# Tipp 3: Nicht abwarten - Tee trinken

Probiert es mal mit Chrysanthementee, dem Jungbrunnen für Körper und Geist: Schon eine Tasse davon beruhigt und kann wunderbar zur Entspannung beitragen. Fragt in einem Kräutershop oder ausgesuchten Teehandel nach Chrysanthementee. Es gibt ihn aus weißen oder gelben Blüten, er erfrischt im Sommer und wärmt im Winter. Übrigens: In China wird Chrysanthementee das ganze Jahr über kalt oder warm getrunken. Top: Eine Tasse pro Tag stärkt Leber- und Lungenmeridian und beugt dem Alterungsprozess vor.

# Tipp 4: Raus in die innere Welt

Sucht euren ganz persönlichen Lieblingsplatz - vielleicht sogar den von eurer Kindheit - auf. Erinnert euch an das Gefühl der Leichtigkeit und Lebendigkeit, als ihr ein Kind wart. Wie habt ihr euch gefühlt? Wovon habt ihr geträumt? Was davon habt ihr verwirklicht? Bei welchem Kindheitstraum könntet ihr heute einen ersten Schritt tun, damit er Wirklichkeit wird? Schließt die Augen und lasst eurer Fantasie freien Lauf! Welche Ziele möchtet ihr noch erreichen? - Wo beginnt euer erster Schritt? Startet JETZT!

#Tipp 5: Gesund trinken

Hand aufs Herz: Ertappt ihr euch manchmal dabei, eigentlich mehr Kaffee oder süße Getränke zu euch zu nehmen als Sie eigentlich wollt? Glücklicherweise müssen wir aber nur den Wasserhahn aufdrehen und frisches, kaltes, natürliches Wasser sprudelt uns entgegen. Frei von Chemikalien und Zusatzstoffen. Wasser ist mehr als "nur" ein Durstlöscher, es reinigt den Körper und "entsorgt" unbrauchbare oder giftige Stoffe. Trinkt mehr davon!

Über die Energy Weeks:

Die Energy Weeks sind ein 40- Tage Wohlfühlprogramm in der Fastenzeit wo Teilnehmer jeden Tag einen kleinen Impuls oder Denkanstoß in Form einer Postkarte erhält. Als "40 Postcards with love" helfen sie Schritt für Schritt und Tag für Tag, ein bisschen mehr zu sich selbst zu finden, sich wieder mehr zu spüren und auf sich und seinen Körper zu hören. Auch können die Postkarten mit einem netten Gruß versehen und via Email oder Social Media an Freunde, Familie und Bekannte geschickt und gepostet  werden. Jeder kann so seine Mitmenschen zum bewussten Umgang mit sich selbst animieren.
www.energyweeks.com

Was meint ihr? Postet es in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

jus

Das könnte euch auch interessieren:

Hashtag- Casting: Per Online- Catwalk zum Star- Model

Diese Blumen- Tattoos machen Lust auf den Frühling

Das sind die hippsten Strandbars der City

Kommentare