Günstige Wohnung gesucht? City4U zeigt euch wo  (Bild: Thinkstockphotos.de)

Günstige Wohnung gesucht? City4U zeigt euch wo

Ihr wollt zusammenziehen und sucht eine gemeinsame Wohnung? Ihr wundert euch über Mietpreise, die manche für völlig abgewohnte Löcher verlangen? City4U hilft! Wir haben die günstigsten Wohngegenden von Wien gesucht und gefunden.

#Leopoldstadt. Ein Bezirk mit vielen schönen Altbauten, die Gegend um den Karmelitermarkt wird aber von Bobos in Beschlag genommen. Dafür ist das Stuwerviertel noch leistbar. Gute Anbindung an die U2, die teilweise abgeranzten Häuser werden zügig saniert.

#Wieden. Entlang der Wiedner Hauptstraße pulsiert das Leben, hier wohnen viele Studenten, vor allem der Bereich zwischen Karlsplatz und Naschmarkt ist gefragt. Einige Quergassen weiter finden aber auch Sparsame eine schmucke Altbauwohnung.

#Margareten. Stark im Kommen ist die Gegend rund um die Reinprechtsdorferstraße. Viele Häuser sind hier noch unsaniert aber in gutem Zustand und dementsprechend preisgünstig. Top auch: Es gibt viele Geschäfte, die alles führen was man täglich braucht.

#Favoriten. Ok, ok - es ist nicht die nobelste Adresse in Wien, aber der Bezirk bietet sehr erschwingliche Wohnungen für alle, die zum erstenmal zusammenziehen wollen. Und rund um den Reumannplatz ist es sogar extrem lässig. Bonus: Mit der U1 ist man schnell in der City.

#Simmering. Hier gilt dasselbe wie für Favoriten. Wer nicht in einem Altbau leben will, sondern in einer relativ neuen Wohnung, der wird hier fündig. Allerdings: mit der U3 ist man relativ lange unterwegs, wenn man in der City Party machen will.

#Penzing. Hier gibt es viele schöne Altbauten und sehr viele Parks - wenn man nicht gerade an der Hadikgasse wohnt, kann man sich im 14. Bezirk wohlfühlen und Miete sparen.

#Rudolfsheim- Fünfhaus. Die Häuser hier sind ziemlich abgewohnt, das schlägt sich auch auf die Mietpreise nieder. Wer abends früh daheim ist oder nur gruppenweise fortgeht, für den findet sich sicher etwas.

#Ottakring. Rund um den Brunnenmarkt siedeln sich immer mehr Bobos an, der Rest ist multikulturell durchsetzt. Hier geht es immer lebhaft zu, dafür kann man praktisch rund um die Uhr einkaufen.

#Hernals. Der neue Geheimtipp: Hier gibt's schöne Altbauwohnungen zu vertretbaren Preisen, die vor allem für WGs sehr gut geeignet sind.

#Donaustadt. Die Seestadt Aspern bietet sich hier geradezu an. Neue günstige Wohnungen direkt neben dem See, ein Haus hat sogar einen riesigen Pool am Dach. Und die Mieten sind leistbar. Nachteil: Sie ist weit, weit weg vom Zentrum.

Wo habt ihr eure günstige Wohnung gefunden? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

Diese Straßennamen gibt es in Wien wirklich!

Wo Wiens obere Zehntausend wohnen

Kommentare