Gratis WLAN: Alle Hot-Spots auf einen Klick  (Bild: www.helge.at)

Gratis WLAN: Alle Hot- Spots auf einen Klick

Das ist HOT! City4U hat die Karte aller Gratis- WLANs in Wien. Das heißt: Immer kostenlos surfen, immer online sein, nie eine wichtige Meldung auf Facebook, Twitter oder Instagram verpassen. Das ist TOP: In ganz Wien verbinden sich schon mehr als 1000 Access- Points mit eurem Smartphone, dem Tablet oder dem Laptop.

Vorbei die Zeit, als man sich mühsam mit dem Handy und einem teuren Tarif ins Internet einloggen musste, kaum dass man aus dem Haus war. Mittlerweile finden City- Surfer faktisch in der ganzen Stadt ein Gratis- Netz vor. Die Magistratsabteilung 33 hat bereits über 360 Public WLAN installiert, der Provider Freewave weitere 630, die vor allem von Gastronomen für ihre Lokale bestellt wurden - damit ist die beinahe lückenlose Versorgung für Internetbenutzer in der City sichergestellt. Auf www.wlanmap.com findet ihr eine interaktive Karte mit allen freizugänglichen Hot Spots - einfach reinklicken, durchscrollen und fündig werden. Ein weiteres Schmankerl: die Homepage zeigt die Verknüpfungspunkte weltweit an und oft gibt es User- Kommentare zu den einzelnen Points.

Noch mehr Hot Spots

Der Wachstum des  Public WLAN ist unaufhaltsam, da freies Internet auch die Menschen anzieht - damit macht die Stadt ihrem Namen als "Smart City" wirklich alle Ehre. Besser surft es sich nirgendwo - weltweit. Der Beweis: Seit 2015 wurde laut wien.gv.at der Ausbau der Verbindunspunkte massiv ausgebaut und so wurde dieses Jahr auf fast 400 Access Points aufgestockt.

Eine weitere Übersicht der W- LAN Hot- Spots findet ihr auch auf wien.gv.at!

Wo surft ihr am liebsten? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Redakteurin
Vanessa Licht
Kommentare