Viennalizm! in der Roten Bar  (Bild: Julia Wesely)

Viennalizm! in der Roten Bar

Mit Viennalizm! startet [dunkelbunt] eine neue Clubnacht mitten im Herzen der Stadt: Dem gediegenen Ambiente der Roten Bar des Volkstheaters. Das Konzept ist einfach: Der kollektive Ohrgasmus!

Auf den Plattenteller kommt alles, was grooved und den Geist frei macht. Dafür trommelt Herr [dunkelbunt] die weltgewandten Headz der Stadt zusammen, alte Bekannte wie Waldeck (im Video unten) oder Marx West, ehemaliger Musikprogrammchef des Ost Klubs, aber auch weitgereiste junge Menschen aus Syrien, Afganistan und dem subsaharischen Afrika stehen als "Flucht nach vorn” an den Decks. Die einen spielen noch "Oldschool” nostalgisch knisterndes Vinyl, während die anderen "Newschool” die Musik, aus ihrer verlassenen Heimat via Smartphone aufs Soundsystem streamen. Eines steht fest, die Reise führt um den gesamten Erdball, das Ziel: eine musikalische Varietät und Tanzbarkeit, wie es diese Stadt noch nicht erlebt hat.

Was: Viennalizm!
Wann: Samstag, 21. Mai ab 22 Uhr
Wo: Rote Bar/Volkstheater, 7., Neustiftgasse 1

Kommentare