Diese Top-Festivals dürft ihr nicht versäumen  (Bild: Alexander Müller)

Diese Top- Festivals dürft ihr nicht versäumen

Hot Town, Summer in the City! In der Stadt ist immer was los - egal ob Musik, Food- Festival oder Fussball- Europameisterschaft. City4U bringt euch die Top- Festivals, die ihr nicht versäumen dürft.

Vienna Food Festival

Von Freitag bis Sonntag bieten 40 Marktstände, Straßenküchen, Food Trucks und Bars im Arkadenhof und in der Volkshalle des Rathauses regionale und fair gehandelte Spezialitäten sowie Gerichte und Snacks aus nachhaltiger Bio- Produktion. Veganes, vegetarisches und dicke Steaks - alles könnt ihr hier verkosten. Dazu werden Bier und Wein von heimischen Brauereien und Wiener Winzern ausgeschenkt. 3. - 5. Juni.

Public Viewings EURO 2016

Wenn unser Team bei der EURO 2016 in Frankreich spielt, wird beim Public Viewing Mega- Stimmung herrschen. Hotspot ist dabei sicher der Rathausplatz, in der Fan Arena werden täglich auf einer 100 Quadratmeter großen LED- Leinwand und auf sechs Screens alle Spiele gezeigt, 26 Gastronomen sorgen für die Verpflegung.

Weitere Public Viewing- Spots: Das Flex, die Strandbar Herrmann und die Summerstage am Donaukanal, die Pratersauna, das Chelsea in den Stadtbahnbögen 29- 30 und die Screens in der Seestadt Aspern. 10. Juni - 10. Juli.

Street Art Festival

Das Motto des heurigen Festivals lautet "Look Again! Von der Pop Art zur Street Art" und soll darauf hinweisen, dass viele Street Art Künstler von der Pop Art geprägt wurden. Pop Art wurde zu Beginn ebenso kritisch betrachtet wie Street Art teilweise heute noch. Die Street Art Künstler werden quer durch Wien tätig sein. 11. Juni - 10. September.

Regenbogenparade

Der Regenbogenpark im Sigmund- Freud- Park vor der Votivkirche ist drei Tage lang der Haupttreffpunkt und bietet Erfrischungen und Live- Musik. Von hier aus starten am 18. Juni um 15 Uhr aufgemotzte Sattelschlepper, Motorräder, Fiaker und Fußgruppen in Richtung Ring und setzen ein Zeichen für mehr Toleranz. 16. - 18. Juni.


Donauinselfest

Samy Deluxe, Russkaja, Seiler und Speer (siehe Video), Camo & Krooked: Das sind nur einige der Stars, die bei Europas größtem Gratis- Open- Air für Stimmumng sorgen werden. Drei Millionen Besucher werden die Insel zum Mega- Partygelände machen, auf mehr als einem Dutzend Bühnen gibt es für jeden etwas. Zahlreiche Gastronomiestände sorgen für die Verpflegung, der Eintritt ist wie immer gratis. 24. - 26. Juni.

Was seid ihr mit dabei? Postet in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

Die besten "All you can eat"- Restaurants der Stadt

8 wirklich nützliche Apps für Wien

Kommentare