Die Top-Ten der besten Filmszenen ever  (Bild: Lucasfilm)

Die Top- Ten der besten Filmszenen ever

Es gibt sie: Filmszenen, die sich in unser Gedächtnis regelrecht eingebrannt haben. Damit sind aber nicht Szenen aus "Braunschlag" oder "How I Met Your Mother" gemeint, sondern echte Klassiker. City4U hat die Top- Ten der besten Clips, viele davon sind heute als "politisch unkorrekt" denunziert. Und einige zeigen wir euch sogar in cooler Originalfassung, ohne Düsseldorfer Synchronsprecher- Akzent.

#1. Terminator 2: "Hasta la vista, Baby". Kürzer und prägnanter geht es nicht - dieser Satz machte Arnold Schwarzenegger zur Legende.


#2. Apocalypse Now und der Ritt der Walküren. Regisseur Francis Ford Coppola kopierte die Idee dazu unverfroren aus einer alten Nazi- Wochenschau, wo deutsche Fallschirmjäger mit Wagner- Musik in Richtung Kreta flogen.


#3. Zwei außer Rand und Band: Bud Spencer und Terence Hill mischen Bösewichter in einem Lokal auf. Dreizehn hingenuschelte Sätze, dreihundert Faustwatschen - und ein Höllenspaß auch noch heute.


#4. Matrix: 2000 Kugeln zerlegen eine Wolkenkenkratzer- Lobby. Noch Fragen?


#5. Das Schweigen der Lämmer: Hannibal Lecter unterhält sich mit Senatorin Ruth Martin. Und den Zuschauern gerinnt das Blut.


#6. Dirty Harry I: Do you feel lucky, Punk? Smith & Wesson hatte die Produktion des 44er Magnum- Revolvers schon eingestellt, Hauptdarsteller Clint Eastwood brachte seinen eigenen mit zum Dreh - und dann explodierte die Nachfrage. Der Sechsschüsser wird bis heute hergestellt.


#7. Bullitt: Steve McQueen, sein dunkelgrüner Ford Mustang und die berühmteste Autoverfolgungsjagd der Filmgeschichte. Wer aufpasst, bemerkt, dass der verfolgte Wagen bei den Sprüngen über die Straßen von San Francisco insgesamt 5 Radkappen verliert.


#8. Top Gun: Maverick gegen Jester - da brennt die Luft. Die US- Luftwaffe unterstützte den Film großzügig - und konnte sich danach vor Anfragen junger Amerikaner fast nicht erwehren, die alle "Top Guns" werden wollten.


#9. Stirb langsam: "Yippie Ay Yeh, Schweinebacke" hieß es in der deutschen Synchronisation. Hier könnt ihr hören, was Bruce Willis wirklich sagte.


#10. Stars Wars: "I am yor father, Luke, chrchrchrchr". Darth Vaders Röcheln gibt es mittlerweile sogar als Klingelton.

Was ist euer Lieblingsfilm? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Kommentare