Chillen in der Sonne: Beach-Clubs im Test  (Bild: Robert Pichler)

Chillen in der Sonne: Beach- Clubs im Test

Zwischen Wien und dem obersten Zipfel der Adria liegen gut 500 km und fünf Stunden Autofahrt. Wem das zu weit ist, um einen Drink am Strand zu genießen, der sollte die folgenden Zeilen lesen: Hier die heißesten Beach-Clubs der Stadt!

#1: Copa Cagrana

"Alles anders, alles neu" lautet die Devise auf der Copa Cagrana (Donauinsel, Reichsbrücke). Man nehme ein bisserl Sand, ein paar Liegestühle und dazu eine Pop- up- Bar, und fertig ist der neue Beach- Hotspot. Während der Sommermonate hat Chaya- Fuera- Mann Niki Helletzgruber seinen In- Club im siebten Bezirk kurzerhand auf die Donauinsel verlegt. Zu entspannten Sounds gibt's im neuen "Chaya Fuera Beach House" Mojito- Cocktails und Pita- Brot.

Hot: Gelungene Wiederbelebung für diese Seite "der Insel"
Flop: "Party, Party" mit DJ und Co. ist hier Fehlanzeige (noch)
Wo: 22., neben Reichsbrücke

#2: Donaukanal

Klar, der Donaukanal ist nicht das Mittelmeer, aber beim Beach- Feeling können Strandbar Herrmann, Tel Aviv Beach und die "Ben & Jerry's"- Beach- Bar locker mithalten. Neu hinzugekommen ist dieses Jahr der Tonstube Beach gegenüber dem Badeschiff bei der Urania. Stichwort Badeschiff – auch hier zeichnen die Voralberger Tonstuben- Masterminds nunmehr für die Gastro verantwortlich.

Hot: DJ- Lines rund um NENI- Spross Elior Molcho am Tel Aviv Beach, selbstgemachter Gin am Tonstube Beach
Flop: An den Wochenende mehr Legehennen- Feeling als chilliges Abhängen am Beach
Wo: Donaukanal

#3: Sand in the City



Dass Strandfeeling auch mitten in der Stadt kein Ding der Unmöglichkeit ist, beweisen die Betreiber von Sand in the City erfolgreich seit fünf Jahren. 13 Beach- Bars, ein Pop- Up- Restaurant von den "freiwild"- Gastronomen und eine Shisha- Lounge sorgen für Chill- Flair am Gelände des Wiener Eislaufvereins.

Hot: Sie haben Salitos Bier!
Flop: Abhängen am Wasser spielts nicht, und Flocki muss draußen bleiben – Hundeverbot!
Wo: 3., Lothringerstrasse 22

#4: Vienna City Beach Club

Mehr Beach- Club- Feeling geht in Wien nicht: Volleyball- Plätze, Stand- Up- Paddling, Sonnenbetten & Liegestühle sorgen für das richtige Ambiente, Strandbars und der Club "Tunnel" für das leibliche Wohl der Sonnenanbeter und das Amüsement der Partytiger. Zum Sundowner- Cocktail gibt’s DJ- Sounds auf die Ohren, und allen Heiratswilligen dürfen wir das VCBC- Clubschiff ans traute Herz legen.

Hot: Am Strand frühstücken? Der VCBC machts jeden Samstag und Sonntag zwischen 9 und 16 Uhr möglich
Flop: Suche den Parkplatz
Wo: 22., Neue Donau, Am Kaisermühlendamm

Haben wir einen Hotspot vergessen? Welche Beach- Clubs sind deine Favoriten? Schreib uns deine Meinung mit dem Hashtag #City4U auf die City4U- Facebook- Page.

Christoph Gitschner

Kommentare