Aida legt nach: Männer tragen nun "Verlängerten"  (Bild: danberg&danberg./Daniel Millonig)

Aida legt nach: Männer tragen nun "Verlängerten"

"Zuckerschnecke" und "Punschkrapferl": die Schriftzüge auf der neuen Arbeitskleidung der Aida- Kellnerinnen versetzten die Netzgemeinde letzte Woche in Aufruhr, wurden zeitgleich jedoch zum neuen Verkaufshit. Nun legt die Wiener Traditionskonditorei nach und stattet auch die männlichen Mitarbeiter mit neuen Shirts aus. "Verlängerter" und "Pariser Spitz" prangen, wie heute bei einer Pressekonferenz präsentiert, zukünftig auf deren neuen Dienst- Gewand.

Aida- Pressesprecher Stefan Ratzenberger: "Aufgrund der großen Nachfrage auch männlicher Gäste/Kunden von AÏDA nach unseren neuen T- Shirts, haben wir uns entschieden, auch welche für Männer aufzulegen. Diese werden einerseits von unseren Mitarbeitern in den Filialen getragen, andererseits in den Filialen als Merchandising- Artikel verkauft."

Die T- Shirts sind Café- braun, mit weißem Schriftzug auf dem Rücken. Insgesamt gibt es vier verschiedene Aufdrucke. Neben "Verlängerter" oder "Pariser Spitz" kann man sich damit ab sofort auch zwischen "Strizzi" und "Gustostückerl" entscheiden.



Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

ich

Kommentare