5 Gründe gegen Baden mit Unterhose  (Bild: Martin A. Jöchl/ krone.tv)

5 Gründe gegen Baden mit Unterhose

Das Armani-Logo blitzt hervor, der Calvin-Klein-Schriftzug ragt aus der Badeshort, und das Ralph-Lauren-Pferd sticht dir ins Auge: Die Unterhose unter der Badehose ist derzeit im Freibad angesagt, wie nie zuvor. Wir haben fünf gute Gründe, warum ihr diesen Trend getrost an euch vorbeiziehen lassen könnt.
Video: krone.tv

#1: Die Unterhose unter der Badehose ist unbequem

Zwei enge Hosen übereinander können nicht bequem sein, das schränkt doch nur den Freiraum ein. Und wenn die Unterhose dann auch noch nass ist, wird's noch enger und noch "zwickiger".

#2: Mädels finden das nicht scharf

Ein Rundruf der City- Redaktion hat ganz klar ergeben – die Unterhose unter der Badehose ist nicht sexy, die meisten Mädchen finden das schlichtweg eklig. Dreimal die Woche ins Gym macht bestimmt mehr Eindruck, als Armani, CK und Co.

#3: "Safety first" beim Turmspringen ist Blödsinn

Das Sicherheitsargument gilt nicht: Die meisten Badehosen haben doch eine Kordel oder ein Gummiband zum Festzurren. Somit ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr nach dem Turmsprung nackig auftaucht, äußerst gering. Und sollte die Badehose beim Sprung ins Wasser wirklich runterrutschen – eine nasse, weiße Unterhose ist auch keine gute Notlösung.

#4: Die Badeordnung verbietet es

Laut Auskunft von Martin Kotinsky (MA 44) ist die Benützung des Schwimmbeckens nur mit sauberer Badebekleidung gestattet: "Eine Unterhose ist keine Badebekleidung (Baumwolle) und somit verboten, auch wenn sie sauber ist. Dies wird in der Badeordnung kommuniziert." Ertappt euch der Bademeister, kann er euch die weitere Nutzung des Schwimmbeckens untersagen.

#5: Einfach nur eklig!

Wir wollen euch nicht mit einer detaillierten Aufschlüsselung aller Keime und Bakterien langweilen, nur soviel: Unterhosen sind in der Regel aus Baumwolle und daher saugfähig. Hüpft ihr damit ins Wasser, wird all das ausgeschwemmt. Igitt!

Was hält ihr von dem Phänomen Unterhose unter der Badehose? Findet ihr es cool oder nur einen schwachsinnigen Modetrend? Postet eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

cgi

Kommentare