Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Schwaiger/Schützenhöfer verpassen Gruppensieg

31.07.2017, 17:35

Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer haben bei der Beach- Volleyball- WM in Wien im dritten Spiel erstmals verloren.

Sie mussten sich den Tschechinnen Kristyna Kolocova/Michala Kvapilova am Montag im Duell um den Gruppensieg 1:2 (- 29,13,- 7) geschlagen geben.

Der Aufstieg ins Sechzehntelfinale am Mittwoch war aber schon davor fix gewesen. Ihre nächsten Gegnerinnen stehen noch nicht fest.

Auch Seidl/Winter verlieren

Auch das abschließende dritte Österreicher- Spiel des Tages brachte eine Niederlage. Das Wildcard- Duo Robin Seidl/Tobias Winter unterlag den als Nummer acht gesetzten Brasilianer Pedro/Guto 0:2 (- 19,- 14). Ein Sieg im letzten Gruppenspiel am Mittwoch gegen die Südafrikaner Jamaine Naidoo/Leo Williams würde ihnen aber noch Platz drei und damit den möglichen Aufstieg in die K.o.- Runde einbringen.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum