Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 06:12
Foto: AP

Mann testet Apple Watch, kauft aus Versehen Xbox

27.04.2015, 10:47
Dass das Mini-Display einer Smartwatch nicht unbedingt für Online-Shopping geeignet ist, musste ein US-Reporter beim Videotest der Apple Watch am eigenen Leib erfahren. Vor laufender Kamera wollte er demonstrieren, dass für den futuristischen Zeitmesser auch eine Amazon-App zur Verfügung steht – und kaufte damit bei der Präsentation versehentlich eine Xbox One.

In den USA und einigen anderen Ländern hat Apple vor wenigen Tagen mit der Auslieferung der ersten Apple- Watch- Exemplare begonnen, weshalb derzeit auch erste Testvideos zu dem Handgelenks- Computer im Internet auftauchen. Eines dieser Testvideos, aufgenommen beim IT- Portal "CNET", wurde nun zum Internet- Hit, weil es eindrucksvoll demonstriert, dass Mini- Displays wie jenes der Apple Watch auch Nachteile haben.

Konkret sollte man beim Online- Shopping besser weiterhin auf Smartphone, Tablet oder PC setzen, statt die Smartwatch zu bemühen. Wie der "CNET"- Reporter im Video demonstriert, trifft man bei Nutzung der Amazon- App auf der Apple Watch wegen des winzigen Displays nur allzu leicht den riesigen "Sofort kaufen"- Button. Betrachtet man dabei gerade eine Xbox One von Microsoft, kostet die Fehleingabe schlimmstenfalls rund 400 Euro.

Glück im Unglück: Amazon lässt seine Kunden ungewollt getätigte Käufe stornieren, zum Versand der versehentlich gekauften Xbox One kam es also gar nicht erst. Wer nicht bemerkt, dass er versehentlich den "Sofort kaufen"- Button aktiviert hat, könnte sich schlimmstenfalls aber nach einigen Tagen mit ungewollten Lieferungen konfrontiert sehen.

27.04.2015, 10:47
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum