Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.05.2017 - 19:14
Foto: Timur Emek/dapd

IT- Experte blitzt mit Patentklage gegen Apple ab

25.06.2013, 15:36
Apple hat sich endgültig erfolgreich gegen eine gigantische Patentstrafzahlung von bis zu 625,5 Millionen US-Dollar (474,2 Millionen Euro) zur Wehr gesetzt. Der Oberste Gerichtshof in den USA bescheinigte nach einem Bericht der Finanzagentur Bloomberg vom Montag dem Mac- und iPhone-Anbieter, nicht gegen die Patente des kalifornischen Computerwissenschaftlers David Gelernter verstoßen zu haben. Dieser hatte Apple mit seiner Firma Mirror Worlds vorgeworfen, drei seiner Patente verletzt zu haben.

Ein Bezirksgericht in Texas hatte Mirror Worlds im Jahr 2010 jeweils 208,5 Millionen Dollar für jedes der drei Patente zugesprochen. Der Vorwurf richtete sich gegen die drei Apple- Funktionen "Cover Flow", bei der man Fotos oder CD- Cover visuell auf dem Bildschirm "durchblättern" kann, die Mac- Suche "Spotlight" und das ebenfalls im Mac- Betriebssystem integrierte Backup- Werkzeug "Time Machine".

David Gelernter hatte Anfang der 1990er- Jahre einer visionäres Buch zur Zukunft der Computertechnik veröffentlicht - und wurde auch bekannt als Anschlagsopfer des berüchtigten "Unabombers", der ihm mit einer Briefbombe Verletzungen an Hand und Auge zufügte. Ein Berufungsgericht wies in 2012 die Ansprüche von Gelernter und seinem Unternehmen an Apple zurück. Das Höchstgericht lehnte nun einen Antrag von Mirror Worlds auf eine Wiederaufnahme des Verfahrens ab.

25.06.2013, 15:36
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum