Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 22:09
Foto: AP

Bereits über neun Millionen neue iPhones verkauft

23.09.2013, 15:51
Apple hat in den ersten drei Tagen von Freitag bis Sonntag über neun Millionen Exemplare seiner neuen iPhones verkauft. Dies teilte der kalifornische Konzern am Montag mit und sprach von einem neuerlichen Rekord. Zum Vergleich: Das iPhone 5 hatte sich im Vorjahr im selben Zeitraum über fünf Millionen Mal verkauft, das iPhone 4S 2011 rund vier Millionen Mal.

"Das ist unser bislang bester iPhone- Start", ließ Apple- Chef Tim Cook per Mitteilung  verlauten. Die Nachfrage nach den neuen iPhones sei "unglaublich" gewesen, das Anfangskontingent des iPhone 5S bereits ausverkauft. Es werde jedoch hart daran gearbeitet, genug iPhones für jeden zu fertigen, so Cook.

Angespornt vom Erfolg hob Apple auch gleich die Prognose für das laufende Geschäftsquartal an. Von Juli bis Ende September rechne das Unternehmen nun mit einen Umsatz, der am oberen Ende der erwarteten 34 bis 37 Milliarden Dollar (25 bis 27 Milliarden Euro) liegen werde. Der Gewinnanteil werde eher bei 37 als bei 36 Prozent liegen.

Keine Zahlen zu Aufteilung

Keine Angaben machte der Konzern jedoch darüber, wie sich die insgesamt über Millionen verkauften Exemplare aufteilen, hatte Apple am vergangenen Freitag mit dem iPhone 5S und dem 5C doch erstmals gleich zwei neue iPhone- Modelle in die Läden gebracht.

Glaubt man den Zahlen der Marktforschungsforma Localytics , so wurden zumindest in den USA binnen der ersten 48 Stunden dreimal so viele iPhone 5S aktiviert wie iPhone 5C.

Erstmals China unter Startländern

Mit China findet sich zudem erstmals einer der größten Absatzmärkte überhaupt auf der Liste jener Länder, in denen die neuen iPhones direkt zum Start erhältlich sind. Beim iPhone 5 hatten sich die Chinesen noch drei Monate bis zum Marktstart in ihrem Land gedulden müssen.

Wann der Verkaufsstart von iPhone 5S und iPhone 5C in weiteren Ländern – darunter Österreich – erfolgt, ist noch unklar. Bis zum Jahresende sollen die neuen Modelle aber in insgesamt 100 Ländern erhältlich sein.

Über 200 Millionen Geräte mit iOS 7

Wie Cook außerdem mitteilte, wurde die neue Version 7 von Apples mobilem Betriebssystem iOS, die seit vergangenem Mittwoch zum Download bereitsteht, inzwischen auf über 200 Millionen iOS- Geräten installiert.

23.09.2013, 15:51
ser/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum