Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 16:52
Foto: Viennareport, krone.at-Grafik

Autokorrektur- Fail: "Fettarsch" wird zu Kardashian

17.12.2015, 11:26

Freudscher Versprecher, böser Seitenhieb oder einfach nur peinliches Missgeschick? Die Autokorrektur von Apples iPhone sorgt derzeit jedenfalls für jede Menge Lacher. Nur eine dürfte das weniger lustig finden: die für ihre hinteren Rundungen bekannte Kim Kardashian.

Wer nämlich das englische Wörtchen "Lardass" - die eher weniger schmeichelhafte Bezeichnung für "Fettarsch" - eintippt, bekommt in der neuen iOS- Version 9.2 bei englischer Spracheinstellung "Kardashian" vorgeschlagen, wie Twitter- Nutzer zuerst bemerkt hatten.

Ob die eher uncharmante Verknüpfung auf einen menschlichen Fehler bzw. bösartige Absichten zurückzuführen ist oder nicht doch einfach die Software im Hintergrund, basierend auf den Suchanfragen der Nutzer, dafür verantwortlich zeichnet, ist derzeit nicht bekannt. Apple hat sich zu dem Vorfall bislang nicht geäußert.

Foto: Screenshot

17.12.2015, 11:26
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum