Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
01.09.2014 - 15:42

Frankreich gewinnt WM- Teambewerb, ÖSV- Staffel 5.

24.02.2013, 16:10
Frankreich gewinnt WM-Teambewerb, ÖSV-Staffel 5. (Bild: APA/Barbara Gindl)
Foto: APA/Barbara Gindl
Nichts wurde es mit einer Team- Medaille für Österreichs Nordische Kombinierer bei der Weltmeisterschaft im Val di Fiemme: Gold ging am Sonntag an die Staffel aus Frankreich, das ÖSV- Quartett mit Wilhelm Denifl, Bernhard Gruber, Lukas Klapfer und Mario Stecher, das nach dem Sprungbewerb auf dem hoffnungsreichen dritten Zwischenrang gelegen war, fiel auf der Loipe auf Rang fünf zurück.

Frankreich mit Einzel- Weltmeister Jason Lamy Chappuis blieb knapp vor Norwegen (+0,4 Sekunden zurück) und den USA (+4,2). Die Japaner (+5,7) wurden Vierte.

Österreich hatte schlussendlich 7,6 Sekunden Rückstand auf die Sieger und blieb 3,4 Sekunden hinter den Medaillenrängen.

Besuche krone.at/Sport auf Facebook und werde Fan! 

AG/red
Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Sport live
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum