Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.07.2017 - 01:38
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: EPA / Video: APA

Zarte 45- Kilo- Frau verschlingt in New York 45 Hotdogs

05.07.2012, 10:17
Gegen solche Wurstvernichter kommt niemand an: Joey Chestnut und Sonya Thomas haben am Mittwoch zum wiederholten Mal das traditionelle Hotdog-Wettessen auf Coney Island in New York gewonnen. Thomas (Bild), eine gebürtige Koreanerin, stellte dabei mit 45 Hotdogs einen neuen Weltrekord für Frauen auf. Erstaunlich: Die Rekord-Esserin bringt nur 45 Kilo auf die Waage.

Obwohl sie "Black Widow" (Schwarze Witwe) genannt wird, ist ihr Äußeres wenig furchteinflößend. Die 44- Jährige, die mit ihrem Rekord bei diesem (Fr)Ess- Wettbewerb viele ihre männlichen Konkurrenten alt aussehen ließ, sagte vor dem Wettkampf, dass sie eine besondere Taktik habe: "Meine Technik ist, immer zwei Hotdogs in das Wasserglas zu tauchen und dann zu essen."

Sechster Sieg in Folge für Chestnut

Der 28- jährige Chestnut gewann das sechste Mal in Folge, indem er seinen eigenen Weltrekord von 68 Würstchen in zehn Minuten wiederholte. "Mein Rekord ist 68 Hotdogs, und ich will ihn brechen, indem ich esse wie ein Ungeheuer", hatte er vor dem Wettessen gegenüber dem Sender CNN angekündigt. Der Bauingenieur wiegt etwa 100 Kilo und sieht auch ein bisschen so aus wie jemand, der gefährlich für Würstchen ist. Sein Spitznahme ist "Jaws" (Kiefer).

Die Sieger bekamen je 10.000 Dollar Preisgeld und einen Ehrengürtel. Bei den Damen ist er rosa, bei den Herren (senf)gelb.

Traditioneller Wettbewerb seit 1916

Das traditionelle Wettessen gibt es seit fast 100 Jahren. Seit 1916 wird der internationale Bewerb vom New Yorker Imbiss- Spezialisten "Nathan's" veranstaltet und am amerikanischen Unabhängigkeitstag ausgetragen.

Lange mussten die Teilnehmer innerhalb von zwölf Minuten so viele Hotdogs wie möglich essen. 2008 wurde die Zehn- Minuten- Regel eingeführt, nachdem Historiker herausgefunden hatten, dass die ersten Wettesser 1916 auch nur zehn Minuten Zeit hatten. Der damalige Sieger schaffte allerdings nur 13 Hotdogs.

05.07.2012, 10:17
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen