Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 10:32
Foto: AP

Ultraschallbild zeigt "Gesicht" im Hoden eines Mannes

03.11.2011, 11:27
Ein schräges Ultraschallbild hat - wie jetzt bekannt wurde - im Jahr 2009 bei den Ärzten eines kanadischen Spitals für Aufregung gesorgt. Als die Urologen den Hoden eines Patienten untersuchten, starrte sie plötzlich ein gruseliges Gesicht an. Die skurrile Aufnahme wurde sogar in einem medizinischen Fachjournal veröffentlicht.

Naji Touma, Professor für Urologie an der Queen's University in Kingston, Ontario, zeigte sich amüsiert über den Zufallstreffer: "Es war fast so, als würde ein Kunstwerk aus dem Hoden eines Patienten kommen."

Der Patient war zum Ultraschall gekommen, weil er immer wieder Beschwerden hatte. Das schmerzverzerrte Gesicht war ein Tumor, der sich aber als gutartig entpuppte. Dem 45- Jährigen, der querschnittgelähmt ist, musste der Hoden allerdings komplett entfernt werden.

Mediziner: "Reiner Zufall"

Eine "göttliche Fügung" sieht der Mediziner allerdings nicht in dem skurrilen Bild. "Das war wirklich ein reiner Zufall", so Touma gegenüber der britischen Zeitung "The Sun". In einer medizinischen Fachzeitschrift wurde das Bild übrigens mit dem Titel "Das Gesicht des Hoden- Schmerzes: Ein Ultraschall- Fund" veröffentlicht.

Wie Touma betonte, hatte der Patient keinerlei Interesse an dem Zufallsbild. "Ich denke, er war einfach sehr froh, dass es kein Krebs war. Und nachdem ich ihm das mitgeteilt hatte, hatte er kein Interesse mehr an den Details der Ultraschalluntersuchung."

03.11.2011, 11:27
mbr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen