Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 04:27

Mond- Astronaut Edgar Mitchell: Aliens existieren!

25.07.2008, 11:58
Edgar Mitchell ist einer der wenigen Menschen, die auf dem Mond waren: Im Zuge der Apollo-14-Mission betrat er im Februar 1971 das Fra-Mauro-Hochland. In einem britischen Radiointerview berichtete der 77-Jährige jetzt, dass die NASA seit rund 60 Jahren Kontakt mit Aliens habe.

„Es sind kleine Wesen, die für uns merkwürdig aussehen“, beschrieb Mitchell die Besucher vom anderen Stern, „aber sie sehen dem traditionellen Bild der Aliens sehr ähnlich.“

Die Außerirdischen hätten seit 1947 (Datum des Roswell- Zwischenfalls, bei dem angeblich eine fliegende Untertasse in New Mexico abgestürzt war) immer wieder die Erde besucht, aber die amerikanische Regierung hätte das auch regelmäßig vertuscht. Die Aliens, so Mitchell weiter, wären technologisch deutlich weiter als die Menschheit: „Wären sie feindselig, wären wir nicht mehr da.“

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen