Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.04.2017 - 22:54
Foto: YouTube.com

Fünfjähriger hilft Vater bei Antrag an Freundin

07.05.2015, 06:14
"Willst du meinen Papa heiraten?" Mit dieser Frage sorgt der fünfjährige Sohn eines Norwegers derzeit für viel Schmunzeln. Der Kleine spielt nämlich die Hauptrolle beim Heiratsantrag seines Vaters an dessen Angebetete. Die drei sind in den Bergen unterwegs und haben gerade für ein kleines Picknick angehalten, als der Norweger den Sohnemann mit einem kleinen Geschenk für die Freundin und einer GoPro-Kamera auf dem Kopf losschickt.

Die vollkommen überraschte Frau weiß zunächst nicht, wie ihr geschieht, als sie den Ring sieht und die Frage vom Fünfjährigen gestellt bekommt. Der Verlobungsring ist auf einem Raumschiff befestigt. Und zwar ziemlich gut, denn während sich das Liebespaar umarmt und küsst, versucht der Kleine, den Ring vom Raumschiff zu befreien. Das Geschehen rund um den Buben wird von diesem vollkommen ignoriert.

"Ich habe ihn sehr gut vorbereitet und ihm sein Lieblingsspielzeug versprochen", schrieb Andre Nordstrand nach dem Antrag auf Reddit.com. "Es war wirklich kein Problem, er war aber sehr aufgeregt, denn er mag meine Freundin sehr." Und sie soll bald auch die Stiefmutter werden, denn die Frau hat Ja gesagt.

Kampf mit dem Ring amüsiert das Internet

Das Video des Antrags ist bereits einen Tag nach seiner Veröffentlichung im Internet mehr als 130.000- mal geklickt worden. Am meisten amüsiert die Internet- Gemeinde der Kampf des Kindes mit dem Ring. "Ich bin fast gestorben, als er mit dem Ring kämpfte", meinte ein Reddit- User. Ein anderer gab auch zu, ein wenig Angst gehabt zu haben: "Als er das Raumschiff zu schütteln begann, war ich echt um den Ring besorgt. Aber Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen." Wäre auch wirklich blöd, wenn das Raumschiff in die Tiefe gestürzt wäre.

07.05.2015, 06:14
aga
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen