Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
01.05.2017 - 02:55

Erste Kirche in Einkaufszentrum in Süditalien eröffnet

14.09.2010, 11:27
In Italien ist die Zahl der Kirchenbesucher stark zurückgegangen. Die katholische Kirche hat jetzt einen äußerst unkonventionellen Weg eingeschlagen, um den Glauben wieder näher an die Menschen zu bringen. Erstmals wurde in einem Einkaufszentrum in Süditalien eine Kirche eingeweiht.

Ab jetzt können die Italiener in der süditalienischen Stadt Catanzaro direkt nach dem Einkaufen zur Messe gehen. Unweit des großen Einkaufszentrums wurde auch eine Pfarre eröffnet, die einem jungen Pfarrer anvertraut wurde. Er wird jeden Tag in der "Shopping- Kirche" Messen lesen.

Kirchengang stark zurückgegangen
87,8 Prozent der Italiener bezeichnen sich selbst als Katholiken, doch nur ein Drittel von ihnen geht am Sonntag in die Kirche. Eine kürzlich erhobene Studie ergab außerdem, dass lediglich 6,2 Prozent sich öfter als einmal pro Woche im Gottesdienst blicken lassen. 29,8 Prozent gehen nur zu Ostern und Weihnachten in die Kirche.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen