Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 02:19
Foto: Icehotel/Leif Milling

Eishotel in Schweden muss Brandmelder einbauen

21.11.2013, 11:15
Die Gäste des Eishotels im nordschwedischen Jukkasjärvi können sich künftig ganz besonders sicher fühlen. Neue Vorschriften zwingen die Betreiber des ganz aus Eis und Schnee bestehenden "Icehotel" zu einer bisher als überflüssig angesehenen Maßnahme: Sie müssen ab sofort in jedes Zimmer einen Brandmelder einbauen.

"Wir müssen jedes Jahr aufs Neue um eine Baubewilligung ansuchen. Wenn sie die Vorschriften ändern, müssen wir uns danach richten", sagte "Icehotel"- Sprecherin Beatrice Karlsson der Regionalzeitung "Norrbottens- Kuriren".

Man sei etwas überrascht gewesen, als man von den neuen Bestimmungen der schwedischen Wohnbehörde mit Sitz in Stockholm erfahren habe, so Karlsson. Tatsächlich mache das Ganze aber Sinn. "Es gibt tatsächlich Dinge, die in Brand geraten könnten, wie etwa die Schlafsäcke, die Pölster oder die Rentierfelle."

Eishotel wird zum bereits 24. Mal gebaut

Das einstöckige Eishotel in Jukkasjärvi, einer kleinen Ortschaft rund 200 Kilometer nördlich des Polarkreises, wird seit 1990 alljährlich im Oktober/November errichtet. Es öffnet Mitte Dezember seine Pforten und steht etwa bis Mai.

Die Gäste kuscheln sich in Schlafsäcke auf ihren Betten aus Eis. Bei Temperaturen zwischen minus neun und minus vier Grad Celsius gehört ein wärmendes Rentierfell zum Service.

21.11.2013, 11:15
AG/wed
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen