Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 06:48
Foto: AP

Dubai belohnt seine Bürger mit Gold fürs Abnehmen

18.07.2013, 09:53
Mit einer höchst ungewöhnlichen Initiative kämpft das wohlhabende Emirat Dubai für einen gesünderen Lebensstil seiner Bürger. "Verlieren Sie Ihr Gewicht in Gold", lautet das Motto einer neuen Kampagne, bei der die Teilnehmer für jedes Kilogramm, das sie bis zum 16. August abspecken, von den Behörden des Landes mit einem Gramm Gold belohnt werden.

Allerdings müssen die Abnehmwilligen zwischen 19. Juli und 16. August mindestens zwei Kilogramm verlieren, wie die örtlichen Medien am Mittwoch berichteten.

Wer teilnehmen will, muss erstmals am Freitag in Dubais öffentlichen Parks auf die Waage steigen und dann erneut am letzten Tag der Kampagne. Ernährungswissenschaftler und Ärzte werden den Abspeckwilligen während der vier Wochen zur Seite stehen, "unlautere Abnehmmethoden" sind untersagt.

Besonders im derzeitigen islamischen Fastenmonat Ramadan besteht die Gefahr, dass die Menschen beim täglichen Fastenbrechen ungehemmt zuschlagen und dabei vergessen, dass dies schädlich für ihre Gesundheit ist.

18.07.2013, 09:53
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen